GroovyFX 0.4 aktualisiert auf Java 8 und JavaFX 8

Claudia Fröhling

GroovyFX, die Schnittstelle zwischen der Groovy– und JavaFX-Welt, ist in Version 0.4.0 erschienen. Im Mittelpunkt steht die Aktualisierung auf drei zentrale Eckpfeiler des Projekts: Groovy 2.3, Java 8 und JavaFX 8. Version 0.4.0 ist ab sofort über Maven Central verfügbar, berichtet Dean Iverson im Blogpost.

Die Programmierschnittstelle GroovyFX nutzt das Groovy Builder Pattern, Groovy-DSL-Features und AST-Transformationen mit dem Ziel, die JavaFX-Entwicklung zu vereinfachen. Damit befindet sie sich in bester Gesellschaft zu den Schnittstellen anderer JVM-Sprachen, wie zum Beispiel ScalaFX und KotlinFX.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: