Suche
Update

Groovy 2.4.1 und Groovy 2.3.10 verfügbar

Michael Thomas
Groovy 2.4

Groovy Logo (Quelle: groovy.codehaus.org)

Ungeachtet der Querelen um die Zukunft der dynamisch typisierten Sprache hat sich das Groovy-Team ins Zeug gelegt und ein erstes Update für die erst Ende Januar veröffentlichte Version 2.4 bereit gestellt.

Features

Insgesamt wurden mit dem Release von Version 2.4.1 33 Tickets geschlossen. Darunter fallen allein 28 bereinigte Bugs wie Probleme mit Statischen Importen oder ein StackOverflowError, der im Zusammenhang mit Trait Generics auftauchte. Auch einige Verbesserungen an bestehenden Features wurden vorgenommen: So ist beispielsweise die Goovysh-Autovervollständigung nun JDK 9-kompatibel.

Für Projekte, die immer noch auf den 2.3.x-Branch von Groovy angewiesen sind, hat das Team ebenfalls ein Maintenance Release veröffentlicht. Version 2.3.10 stellt nach Aussagen der Entwickler dabei das definitiv letzte Update für Groovy 2.3 dar.

Eine Auflistung sämtlicher Änderungen und Bugfixes finden Sie in den offiziellen Release-Notes für 2.4.1 bzw. 2.3.10.

Neuerungen in Groovy 2.4

Wer sich genauer über die mit Groovy 2.4 eingeführten Neuerungen – prominent darunter die Unterstützung von Android – informieren möchte, dem sei unsere entsprechende Newsmeldung zum Release empfohlen. Für nähere Informationen über die nach wie vor ungewisse Zukunft von Groovy lesen Sie auch die Artikel „Groovy 2.4 und Grails 3.0: Letzte Releases unter Pivotals Schirmherrschaft“ und „Ist Groovy bald ein Eclipse- oder Apache-Projekt?„.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: