JAX 2016 Sneak Peak

Gratis-Tablet, Agile Day und günstige Tickets: Frühbucher-Aktion der JAX 2016

Redaktion JAXenter

Das Programm der JAX 2016 nimmt immer klarere Formen an. Ein wichtiger Meilenstein ist für uns immer der erste Frühbuchertermin am kommenden Donnerstag, zu dem wir Frühentschlossenen bereits ein möglichst aussagekräftiges Programm bieten möchten. Was wir bisher vorzeigen können?

10 Workshops, 17 Special Days, 90 Session – so liest sich der Zwischenstand in Zahlen. Bis zum 18. April 2016 wird das Programm der JAX und den integrierten BigDataCon und Business Technology Days auf über 220 Fachvorträge anwachsen. Wer sich jetzt schon angesprochen fühlt und bis zum Donnerstag, 17.12. bucht, erhält neben vergünstigten Tickets ein Gratis-Tablet und kann zudem den Agile Day kostenlos besuchen. Alle Infos zur Frühbucheraktion finden Sie hier.

Nun aber schnell zu den Programm-Details der JAX 2016…

Workshops der JAX 2016

Die ganztägigen Workshops umrahmen am Montag (18.4.) und Freitag (22.4.) das Hauptprogramm der Konferenzwoche und bieten die Möglichkeit, sich unter Anleitung eines Experten ein Thema selbst programmierend anzueignen. Das bisherige Workshop-Lineup sieht wie folgt aus:

Special Days

Das Hauptprogramm ist in 17 Special Days untergliedert, in die sich die verschiedenen meist einstündigen Vorträge einreihen. Die Special Days dienen der Orientierung und zeigen gleichzeitig die thematischen roten Fäden auf, die sich durch die JAX ziehen. Zum ersten Mal dabei sind der Docker Day und die beiden Microservices Days, die den Trend hin zu Container-Technologien und neuen Architektur-Mustern gerecht werden wollen.

Hauptprogramm

Fehlt jetzt nur noch die Liste der Sessions des Hauptprogramms, die natürlich noch deutlich wachsen wird, jetzt aber schon die Bandbreite der abgedeckten Themen zeigt:

Details zu den einzelnen Sessions gibt es unter den Links und auf der Konferenzseite: www.jax.de.

More to come!

W-JAX 2019 Java-Dossier für Software-Architekten

Kostenlos: 30+ Seiten Java-Wissen von Experten

Sie finden Artikel zu EnterpriseTales, Microservices, Req4Arcs, Java Core und Angular-Abenteuer von Experten wie Uwe Friedrichsen (codecentric AG), Arne Limburg (Open Knowledge), Manfred Steyer (SOFTWAREarchitekt.at) und vielen weiteren.

 

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: