Grails 1.3.5 erweitert Functional-Testing-Support

Claudia Fröhling

Das Groovy-Framework Grails ist in Version 1.3.5 erschienen und erweitert damit seinen Functional-Testing-Support. Named Queries unterstützen ab sofort Sorting und die URL-Link-Erstellung wird standardmäßig gecached. Grails 1.3.5 aktualisiert außerdem auf Groovy 1.7.5. Mehr Informationen finden sich in den Release Notes.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.