Google Cloud Platform unterstützt Docker-Container

Michael Thomas
© Shutterstock.com/Grzegorz Petrykowski

Docker dürfte mittlerweile allseits bekannt sein: Kaum eine Woche vergeht, ohne dass Neuigkeiten rund um die quelloffene Container-Technologie zu vermelden wären. Die meisten davon betreffen das um Docker herum wachsende Ökosystem aus Tool-Anbindungen und Erweiterungen.

So partnert Docker mittlerweile mit Red Hat, um die Interoperabilität zwischen Docker und den zertifizierten Container-Services von Red Hat zu verbessern. Das Projekt Cloudbreak will eine intelligente Verdrahtung von Docker und Hadoop bewerkstelligen. Clocker aus dem Hause Cloudsoft soll Docker-Projekte eine bessere Resilienz, Fehlertoleranz und Skalierung verleihen. Und auf der diesjährigen VMworld kündigte Docker eine Partnerschaft mit VMware an, um gemeinsame Enterprise-IT-Lösungen zu entwickeln.

Nun folgt ein weiterer, gewaltiger Schritt hin zur „Dockerisierung“ der Softwareentwicklung: Wie auf der der Google Cloud Platform Live bekannt gegeben wurde, werden in Zukunft auch Docker und Google zusammenarbeiten.

Google Container Engine

Statt Anwendungskomponenten auf einzelnen virtuellen Maschinen zu verwalten, sollen in Zukunft demnach portierbare Docker-Container innerhalb von Googles Cluster möglich sein. Basierend auf dem hauseigenen, quelloffenen Kubernetes-Projekt sowie Virtuellen Maschinen der Google Compute Engine soll die neue Google Container Engine das effiziente und optimierte Bauen von Container-basierten Anwendungen ermöglichen. Durch die Quelloffenheit soll zudem eine hohe Workload-Mobilität gegeben sein, die ein leichtes Verschieben von Anwendungen zwischen lokalen Maschinen, On-demand-Systemen und der Cloud erlaubt.

Außerdem bieten die ab sofort in einer Beta-Version verfügbaren Managed VMs neben Autoskalierung und einer Integration des Google Cloud SDK auch die Unterstützung für Laufzeitumgebungen aus Docker-Containern.

Aufmacherbild: Four shipping containers during transport. 3D rendered image. von Shutterstock / Urheberrecht: Grzegorz Petrykowski

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: