Google App Engine mit Groovy: Gaelyk 1.0 erschienen - JAXenter

Google App Engine mit Groovy: Gaelyk 1.0 erschienen

Hartmut Schlosser

Gaelyk, das Groovy Toolkit für die Google App Engine, ist in Version 1.0 erschienen. Als wichtigstes neues Feature ermöglicht Gaelyk nun die Erzeugung SQL-artiger Queries an den datastore. Dafür wurde eine eigene DSL eingeführt, die dem datastore u.a. die zwei neuen Methoden
query{} und execute{} hinzufügt. Mit der DSL werden Abfragen wie in unten gezeigtem Beispiel möglich:

def latestArticles = datastore.execute {
    select all from articles
    sort desc by dateCreated
    where author == params.author
    limit 10
}
  

Weiterhin vollzieht Gaelyk 1.0 das Update zu GAE 1.5.2 und Groovy 1.8.1. Listen können nun in Keys umgewandelt werden.

Gaelyk ist ein Groovy-basiertes Werkzeug, mit dem sich Anwendungen auf der Google App Engine deployen lassen. Über Shortcuts lassen sich GAE-Funktionen wie datastore, memcache, blobstore oder der URL fetch service gezielt ansprechen. Wer sich näher für Gaelyk interessiert, findet alle Infos auf dem Entwicklerblog und der Projektseite.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.