Google App Engine 1.6.2 erschienen

Hartmut Schlosser

Die Google App Engine liegt in Version 1.6.2 vor. Das als „experimentell“ bezeichnete Datastore-Backup/Restore-Werkzeug kann nun genutzt werden, um Daten-Backups auf Blobstore durchzuführen. Zu den weiteren Neuerungen gehören Support für das Django Framework, asynchrone API-Aufrufe im Python API für Blobstore und ein neuer X-Appengine-TaskETA Header zur Messung der Task-Ausführungslatenzen.

Alle neuen Features und Bugfixes werden in den Release Notes für Java und für Python erläutert.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: