Geldverdienen mit mobilen Apps

Hartmut Schlosser

Für Entwickler ergeben sich durch neue mobile Plattformen wie iPhone, Android und Windows Phone 7 sowie die dazugehörigen Application Stores ganz neue Möglichkeiten, Ideen in Applikationen umzusetzen und zu vermarkten. Doch das Feld an Plattformen und Application Stores wird immer unübersichtlicher. Ständig kommen neue Plattformen hinzu. Auf welches Pferd soll man als Entwickler setzen? Diese W-JAX-Session von Kay Glahn gibt einen Überblick über die wichtigsten mobilen Plattformen und deren Verbreitung auf dem Markt. Sie soll außerdem Hilfestellung bei der Frage leisten, wie man als Entwickler seine App zu Geld machen kann.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.