Geek Videos of the Week: Eclipse Juno, Software Craftsmanship, Play! – und der glorreiche Sieg Androids über Siri

Hartmut Schlosser

Spannende Videos für Java-Entwickler fielen uns diese Woche wieder reichlich ins Auge. Die folgende Sammlung hat sich unser Prädikat „Geek Videos of the Week“ verdient:

Video-Potpourri Entwicklertage 2012

Ein Höhepunkt dieser Woche ist die Video-Sammlung von den Entwicklertagen 2012 in Karlsruhe. Besonders gut gefallen uns die Pecha-Kucha-Sessions, die ein Thema in wenigen Minuten auf den Punkt bringen. Unten ein Auszug, spannende längere Sessions gibt es unter http://www.youtube.com/andrenaobjects/.

Juno

Und was war noch diese Woche? Natürlich das wichtige Release der neuen Eclipse-Plattform 4.2 samt den im Juno-Release-Train angeschlossenen Projekten. Ein paar Wochen vor der Veröffentlichung fand in Florenz ein Eclipse Day statt, auf dem sich zahlreiche Eclipse-Experten ihr Stelldichein gaben. Darunter Tom Schindl, der die neue Eclipse-Plattform vorstellte, Ed Merks, der von seinem Modeling-Projekt Xcore berichtet, und Mike Milinkovich mit seinem Talk über Open-Source-Prozesse. Mehr Videos aus Florenz unter: http://www.youtube.com/user/RCPVisionsrl.

Pfadfinder-Tutorials

Ein weiteres Projekt aus Eclipse Juno hat diese Woche eine Serie von Tutorials veröffentlicht: Das Business-Framework Scout. Hier Teil 1 der Screencast-Serie. Der Rest findet sich unter: http://www.youtube.com/user/eclipsescout

Play 2.0

Kennen Sie Play? Auf der GeeCON 2012 hat Peter Hilton die neue Version 2.0 des Frameworks vorgstellt. Prädikat: Warum nicht mal reinschauen?

Mit OpenShift in die Cloud

Cloud Computing hier, Cloud Computing da – aus dem aktuellen Diskurs ist die mögliche Virtualisierung in der Wolke nicht mehr wegzudenken. Interessanterweise scheint die Cloud den gemeinen Entwickler allerdings nur wenig zu berühren – meist hat er immer schon Daten irgendwo ausgelagert, was ist also neu an Cloud Computing? Dass die Cloud aber nicht nur ein Thema für Projektleiter und Architekten ist, zeigt der folgende Screencast über die RedHat-Lösung OpenShift.

Zweimal MongoDB gefällig?

Die NoSQL-Lösung MongoDB ist uns diese Woche zwei Mal videotechnisch über den Weg gelaufen. Zum ersten gibt Brendan W. McAdams eine Einführung und zeigt, wie man die Datenbank mit der Java-Plattform zusammenbringt. Zum zweiten zeigt ein SpringSource Screencast den Einsatz von MongoDB und Spring in der Cloud Foundry PaaS.

Android besiegt Siri

Und zum Schluss was für die Java-Seele: War die sprechende iPhone-Dame Siri bisher ja quasi konkurrenzlos, schickt sich jetzt eine Android-Alternative auf Basis des neuen Betriebssystem Jelly Bean (4.1) an, das Kräfteverhältnis umzukehren. Die Jungs von TechnoBuffalo haben einen Vergleich gewagt:

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.