Fünf Gründe, Scrum hinter sich zu lassen

Hartmut Schlosser

Fünf Gründe, Scrum hinter sich zu lassen from JAX TV on Vimeo.

Scrum kann weh tun. Scrum kann richtig weh tun. Und so kommt es häufig vor, dass Scrum nach wenigen Sprints bereits wieder abgeschafft wird, da es einfach nicht zum Unternehmen passen will. Doch was steckt dann genau dahinter? Wann ist es legitim zu sagen, „wir haben Scrum hinter uns gelassen“? Genau das hinterfragt Sebastian Bauer (inovex GmbH) in dieser JAX-Session.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.