Flash-IDE für Eclipse: FDT 4 M2

Hartmut Schlosser

FDT steht für Flash Development Tools und stellt ein Plug-in dar, das Eclipse in eine IDE für Actionscript 2,3 und MXML verwandelt. FDT bietet die von Eclipse-IDEs bekannte Funktionalität wie automatische Fehlerhervorhebung, Code-Vervollständigung, Quick-Fixes und verschiedene Code-Templates. Version 3.5 ist die aktuelle Version für den produktiven Einsatz, gearbeitet wird zurzeit an einer neuen Major-Version 4.0. Hierfür steht bereits der zweite Milestone-Build zur Verfügung, welcher u.a. über eine überarbeitete SDK-Verwaltung, neue Projekt-Wizards und anpassbare Projekt-Templates im XML-Format verfügen soll. Lizenzen für FDT werden ab 99 Euro vergeben, ein 30 Tage gültiges Trial steht auf der Produktseite zur Verfügung. Erste Einblicke in die Arbeit mit FDT erlaubt folgendes Video.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.