Der Hashtag der Woche

#FirstSevenLanguages: Java, Basic oder Clojure – womit haben Sie angefangen?

Kypriani Sinaris

© shutterstock.com / Ivelin Radkov

Wer in den letzten Tagen auf Twitter unterwegs war, dem kann dieser Hashtag nicht entgangen sein: Mit #FirstSevenLanguages listen Entwickler die ersten sieben Sprachen auf, mit denen sie programmiert haben. Zwischen Nostalgie und fast vergessenen Sprachen zeigen sich dabei Trends auf. Welche Sprachen waren Ihre ersten? Stimmen Sie ab!

Wie kommt man zu seiner ersten Programmiersprache?

Wahrscheinlich haben viele Programmierer keine eifrigen Eltern gehabt, die sie schon früh mit der Welt des Programmierens in Berührung gebracht haben. Also ist die erste Station für viele die Schule. Zumindest in solchen, in denen MINT-Fächern Raum gegeben wird, gibt es Informatik AGs und kleinere Projekte. Und dort begegnet man dann das erste Mal Basic, Pascal oder Delphi. Manch anderer ist autodidaktisch an die Sache rangegangen und hat sich zu Hause je nach Alter durch Bücher oder Tutorials im Internet in die Sprache der Wahl eingearbeitet. In heutigen Projekten werden viele von Ihnen wohl eher zu Java tendieren, im Mobile-Bereich gerne auch mal zu etwas Pfiffigem, Neuerem wie Kotlin oder für das Frontend auch mal JavaScript. Bei unserer Umfrage Anfang des Jahres fragten wir unsere Leser, mit welchen Programmiersprachen sie sich 2016 beschäftigen möchten. Neben Java haben vor allem JavaScript/ECMAScript, TypeScript, aber auch Scala recht gut abgeschnitten. Passend dazu gibt es übrigens auch schon den Hashtag #NextSevenLanguages:

Die #FirstSevenLanguages

Schaut man sich die zahlreichen Tweets zu #FirstSevenLanguages an, dann fallen auffällig oft Sprachen wir Basic, Pascal und Java. An mancher Stelle tauchen dann aber auch Sprachen wie Englisch, Französisch oder gar Schwäbisch auf – und das wirkt tatsächlich erst mal merkwürdig, liest man doch die ganze Zeit von Programmiersprachen – zumindest in der JAXenter-Twitter-Community. Passend zum Hashtag sind sie natürlich trotzdem.

Aber wie war das, als Sie angefangen haben zu programmieren? Welche waren Ihre #FirstSevenLanguages? Stimmen Sie hier ab:

Welche 7 Programmiersprachen haben Sie zuerst gelernt?

  • Java (13%, 226 Votes)
  • C (11%, 189 Votes)
  • Basic (10%, 170 Votes)
  • Pascal (9%, 151 Votes)
  • C++ (9%, 149 Votes)
  • JavaScript (7%, 113 Votes)
  • Assembler/Maschinencode (6%, 107 Votes)
  • PHP (6%, 102 Votes)
  • Visual Basic (4%, 77 Votes)
  • Delphi (4%, 76 Votes)
  • C# (3%, 52 Votes)
  • Python (2%, 38 Votes)
  • Prolog (2%, 32 Votes)
  • Perl (2%, 30 Votes)
  • Fortran (2%, 29 Votes)
  • Cobol (2%, 27 Votes)
  • Lisp (1%, 24 Votes)
  • Haskell (1%, 19 Votes)
  • Groovy (1%, 19 Votes)
  • Scala (1%, 14 Votes)
  • Smalltalk (1%, 13 Votes)
  • Ruby (1%, 12 Votes)
  • Scheme (1%, 10 Votes)
  • Forth (1%, 9 Votes)
  • Objective-C (1%, 9 Votes)
  • Go (0%, 7 Votes)
  • Kotlin (0%, 4 Votes)
  • Eiffel (0%, 4 Votes)
  • Lua (0%, 4 Votes)
  • Dart (0%, 3 Votes)
  • R (0%, 3 Votes)
  • Simula (0%, 2 Votes)
  • Swift (0%, 2 Votes)
  • Algol (0%, 2 Votes)
  • Clojure (0%, 2 Votes)
  • Xtend (0%, 2 Votes)
  • Rust (0%, 1 Votes)
  • Ceylon (0%, 1 Votes)
  • Frege (0%, 1 Votes)
  • Erlang (0%, 1 Votes)
  • Scratch (0%, 0 Votes)

View Results

Loading ... Loading ...

.

Ein paar Tweets aus unserer Community
Im Minutentakt aktualisiert sich der Twitter-Stream zum Hashtag #FirstSevenLanguages. Ein paar der Posts aus unserer Community:

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris studierte Kognitive Linguistik an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Seit 2015 ist sie Redakteurin bei JAXenter und dem Java Magazin.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: