Express yourself: Google Annotations Gallery

Claudia Fröhling

Pünktlich zum 1. April hat das Google-Team eine neue Open-Source-Bibliothek mit dem Namen Google Annotations Gallery, kurz Gag (!), veröffentlicht. Die Bibliothek soll ein Set von Annotations bieten, mit denen sich Entwickler jenseits der langweiligen Annotationen ausdrücken können.

Have you ever resorted to leaving messages to fellow developers with the @Deprecated annotation? Wouldn’t you rather leave a @LOL or @Facepalm instead? If so, then this is the gallery for you.

Die Gag-Projektseite auf Google Code bietet einige Beispiele für neue Annotations, die mit Gag möglich sind. Ein paar davon wollen wir hier nicht vorenthalten.

@AnimalsHarmedDuringTheMaking(
    number = 1,
    animal = "hamster",
    disclosure = "didn't feed Fermie for 2 days to finish this on time")
public class ConstantTimePrimalityTest {  
@WrittenWhile("surfing Chatroulette")
public interface You {
  void spinRightRoundBabyRightRound(Me me);
}  
@Hack
@PleaseDontShowUpOn(Website.REDDIT)
public String unescapePseudoEscapedCommasAndSemicolons(String url) {  
Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.