Erster Release-Kandidat für RIA-Plattform Seam 3.0

Hartmut Schlosser

Der erste Release-Kandidat des Seam-Frameworks 3.0.0 steht bereit. Die Version enthält die aufeinander abgestimmten Seam Module Seam Catch, Seam Config, Seam Faces, Seam International, Seam Persistence, Seam Remoting, Seam Rest, Seam Security, Seam Servlet, Seam Validation, Seam Wicket und Seam Solder. Auch die API- und Referenzdokumentation soll konsolidiert worden sein. Damit nähert man sich der Fertigstellung der finalen Version, die sich nur geringfügig vom vorgelegten Release-Kandidaten unterscheiden soll. Der zweite Release-Kandidat soll nun auch die Seam-Forge-Komponente mit ins Boot holen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.