Eine große Familie: JBoss Portal Platform 6 gebaut auf EAP 6

Judith Lungstraß

Red Hat hat Version 6 der Enterprise-Portal-Technologie JBoss Portal Platform veröffentlicht. Ziel des Release ist die tiefere Integration in die JBoss Middleware-Familie. So wurde die Plattform auf der JBoss Enterprise Application Platform 6 gebaut. Auch in JBoss Developer Studio ist die Technologie integriert, das JBoss Operations Network wiederum stellt ein Interface zum Management des Portals bereit.

Ebenfalls Teil der JBoss Middleware-Familie ist JBoss Portlet Bridge, für die JBoss Portal Platform 6 umfangreich aktualisiert. Hiermit lassen sich nun JavaServer-Faces-2- und RichFaces-4-Anwendungen direkt im Portal deployen. Durch die Security Assertion Markup Language (SAML) kann man Single-Sign-on implementieren. Weiterhin sind Maven Quick Starts enthalten, die Entwicklern einen schnelleren Einstieg ermöglichen sollen.

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie sich die JBoss Portal Platform 6 in die JBoss-Familie einfügt, können wir das verlinkte Demovideo empfehlen.

Geschrieben von
Judith Lungstraß
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.