Eclipse Plug-ins Texo und Teneo in Maven verfügbar

Judith Lungstraß

Um an die Eclipse Plug-ins Texo und Teneo zu kommen, musste man bislang die Eclipse Update-Seiten aufrufen. Aufgrund vielfältiger Nachfragen hat man die dazugehörigen Runtime Files jetzt aber auch über ein Maven Repository verfügbar gemacht.

Teneo und Texo wurden inklusive ihrer EMF-Abhängigkeiten in die Sonatype Repositories hochgeladen und von dort aus mit Maven Central synchronisiert. Veröffentlicht hat man die Plug-ins in der org.eclipse.emf-Gruppe, die Nightly Builds gibt es im Sonatype Snapshot Repository.

Geschrieben von
Judith Lungstraß
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.