Eclipse, NetBeans, IntelliJ – Wo liegen die Stärken und Schwächen?

Hartmut Schlosser

Eclipse, NetBeans, IntelliJ – die drei großen Java IDEs standen in den vergangenen Monaten vor der Herausforderung, die Unterstützung für Java 8 zu meistern. Gelungen ist das allen dreien – was für die Qualität aller drei IDEs spricht. Doch welche IDE liegt derzeit vorne?

Eclipse, IntelliJ IDEA, NetBeans – wo stehen die drei Java IDEs?

Zuletzt hatte Eclipse den Java-8-Support im Eclipse-Luna-Release nachgeliefert – wobei die Entwickler-Builds freilich schon viel früher auf Java 8 eingestellt waren. Nach der jüngsten Kritik am vermeintlichen Innovationsstau bei Eclipse war der Zeitpunkt gekommen, die Eclipse IDE den Konkurrenten Netbeans und IntelliJ IDEA gegenüberzustellen.

Und so hatten wir Sie in einem Quickvote nach Ihrer Einschätzung gefragt, wie Eclipse Luna im Vergleich zu IntelliJ und NetBeans zu bewerten sei. Hier das Ergebnis:

  Eclipse, IntelliJ IDEA, NetBeans

Wie man sieht, sind die Auffassungen höchst verschieden, was darauf hindeutet, dass Entwickler sich längst ihr Lieblingstool gewählt haben und von diesem aus die anderen bewerten. Doch geht es hier wirklich nur um Tools?

Eclipse, IntelliJ IDEA, NetBeans – mehr als nur Tools

Nun, was Eclipse Luna betrifft,  so ist hier sicherlich die Besonderheit hervorzuheben, dass Luna – und das Eclipse-Projekt im Gesamten – weitaus mehr ist als eine IDE. Sagenhafte 76 Einzel-Projekte haben ihre Entwicklungszyklen auf die neue Eclipse-Plattform abgestimmt – von Projekten zur Software-Modellierung über IoT-Tools bis hin zu Runtime-Projekten. Eclipse sollte deshalb vielmehr als Technologie-Plattform und Open-Source-Community verstanden werden. Wer schon einmal auf einer EclipseCon war, hat den regen Austausch der Entwickler miterlebt und versteht, dass hier eigentlich Probleme der Software-Ingenieurskunst aller Couleur besprochen werden.

Im Vergleich dazu hat IntelliJ IDEA klaren Produktcharakter: Gesteuert von einer einzelnen Firma, JetBrains, ist die Community-Beteiligung beschränkt, dafür allerdings die Kohäsion der eingebauten Features groß. Eclipse kann da mit seinem Plug-in-Konzept, durch das unzählige verschiedene Parteien Funktionen nachliefern können, schnell unübersichtlich, wenn nicht gar unbeherrschbar werden.

NetBeans liegt wohl irgendwo dazwischen: Die einstige Sun-Entwicklungsumgebung wird jetzt von Oracle gesteuert, verfügt aber dennoch über eine treue Community jenseits der Oracle-Mauern; NetBeans hat Plattform-Funktionen für Erweiterungen, bietet in der IDE aber dennoch einen klar umrissenen Funktionsumfang. Jüngst konnte NetBeans durch Features für JavaFX- und HTML5-Entwickler punkten. IntelliJ IDEA wurde hingegen von Google auserkoren, um die Basis von Android Studio zu bilden, der neuen Entwicklungsumgebung für Android.

Äpfel und Birnen

Man sieht also: Letztendlich kann man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen. Jede IDE hat ihre Besonderheiten, ihre Stärken und Schwächen, deren man sich bewusst sein sollte, um eine qualifiziert Wahl treffen zu können. Sehenswert ist deshalb immer noch der Talk von Geertjan Wielenga, Max Andersen und Anton Arhipov von 2013, bei dem es nicht um die Frage nach der „besten IDE“ geht, sondern darum, die jeweiligen Besonderheiten von Eclipse, IntelliJ IDEA und NetBeans herauszuarbeiten (siehe unten).

Denn das Schöne ist ja: Die Java-Welt hat die Möglichkeit der Wahl und muss dazu nicht mal Geld ausgeben. Davon können andere Technologie-Communitys nur träumen. 

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Eclipse, NetBeans, IntelliJ – Wo liegen die Stärken und Schwächen?"

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
rechnung
Gast

24% + 26% = 50% = die Hälfte aller Befragten bewerten Eclipse Luna als nicht gleichwertig mit NetBeans/IDEA

das ist doch mal ne Aussage, die so im Artikel überhaupt nicht Erwähnung findet

richtig
Gast

„rechnung“ hat Recht
die Eclipse Plattform/Community hat in dem Vergleich auch nichts zu suchen, hier geht es einzig und allein um die IDE

casino vip bonus
Gast

Except if hese are game titles that you really like to play you could want to obtain someplace
else to consider your possibilities. It is in fact the easiest of the all the
caeino games. It’s generally a small amount which you will probably deposit anyway.

Regina
Gast

Normally I do not read post on blogs, but I would
like to say that this write-up very compelled me to try and do so!

Your writing style has been amazed me. Thanks, quite great article.

rijles rijswijk
Gast

Ι really love your site.. Excellent ϲolors & tҺeme.
Did you make thiis wеb sitte yourself? Please reply back
as I’m attempting to create my own blօg and want to knoԝ where you got this from or what the theme is called.
Apprеciate it!

wiki.xstaz.fr
Gast

It’s a pity you don’t have a donate button! I’d most certainly donate to this excellent blog!
I suppose for now i’ll settle for bookmarking and adding your RSS feed to my
Google account. I look forward to brand new updates and will share this
blog with my Facebook group. Talk soon!

chestionare auto
Gast

Eclipse, NetBeans, IntelliJ – Wo liegen die Stärken und Schwächen? Completeaza chestionare auto
drpciv 2014 categoria B, C, E, A, D si treci examenul auto cu aceste teste drpciv online- chestionare auto
Chestionare auto si teste explicate pentru categoria B. Chestionarele de la examenul auto oficial sunt actualizate si revizuite.

Ia examenul auto din prima.