Dynatrace veröffentlicht Version 6 seiner Application Performance Management-Lösungen

Michael Thomas
© Shutterstock/Sergey Nivens

Mit Application Monitoring 6 und Dynatrace User Experience Management 6 veröffentlicht Dynatrace (ehemals Compuware APM) aktualisierte Versionen seiner Application Performance Management-Lösungen.

Die Produkte versprechen ein von Ort, Zeit und Gerät unabhängiges, lückenloses Erfassungs- und Analysesystem für Visits. Unternehmen sollen so in die Lage versetzt werden, jedwede Nutzeraktion auszuwerten und mit der Performance zu korrelieren. Gerade vor dem Hintergrund der immer weiter zunehmenden Nutzung mobiler Kanäle können somit Klickraten, Kundenzufriedenheit und Konversion optimiert werden.

Steve Tack (Vive President of Product Management bei Dynatrace) zufolge fußen viele APM-Lösungen nicht auf der Erfahrung des Nutzers, sondern greifen lediglich auf stichprobenbasierte Techniken zurück und überwachen somit nur den Zustand der Anwendung. Dynatrace 6, so Tack weiter, ermögliche es Unternehmen hingegen, sämtliche Daten in Bezug auf Visits zu erfassen, was umfangreiche Einsichten in das Nutzerverhalten auf verschiedenen Kanälen erlaube. 

Wichtige Funktionen von Dynatrace 6 umfassen dabei unter anderem:

  • Eine neue Architektur für lückenlose Datenerfassung; diese reduziert die Agenten-Kommunikation um 90 Prozent und erhöht interaktive Analysen um das Zehnfache. Außerdem unterstützt sie hochverfügbare Infrastrukturen mit automatischer Ausfallsicherung von Agenten und Kollektoren.
  • Neue Set-Up Wizards zur Konfiguration von Agenten, welche die Installation in wenigen Minuten ermöglichen.
  • Einen neuen Business Transaction Configurator, welcher webbasierte Geschäftstransaktionen in wenigen Sekunden erstellt.
  • Eine neue Auto-Instrumentation für iOS, welche die Nutzung von iOS Apps in weniger als 15 Minuten erlaubt. Dabei werden Nutzeraktionen, Netzwerkanfragen und Abstürze erfasst, ohne dass hierfür der Code geändert werden muss.
  • Eine voreingestellte Erkennung von Wischgesten, Touch-Eingaben, Klicks und Anrufen für AngularJS, MooTools und Prototype.

Darüber hinaus steht mit In-Flight ein neues Echtzeit-Nutzertransparenz-Dashboard für Spitzenzeiten zur Verfügung; des Weiteren sind Thread-Analysen für .NET, Business-Dashboards, Verbesserungen für PHP und Webserver, sowie neue und verbesserte Agenten für IBCO ActiveMatrix, TIBCO EMS, Java 8, iOS 8, NGINX, HBase, Cassandra, MongoDb und iPlanet im Leistungsumfang enthalten.

Dynatrace/Compuware APM gilt als Marktführer im Bereich Application Performance Management. So zeichnete das Marktforschungsinstitut Gartner das Unternehmen viermal in Folge als „MQ Leader“ und dreimal in Folge als „APM MQ Vision Leader“ aus. Rund 390 der 500 umsatzstärksten Unternehmen weltweit sowie vier von fünf europäischen Online-Händlern nutzen Compuware APM; insgesamt betreut das Unternehmen mehr als 5700 Firmenkunden.

Aufmacherbild: Pads with color diagrams and color shining on background von Shutterstock / Urheberrecht: Sergey Nivens

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: