Drei Java-Updates veröffentlicht: 8u25, 7u71, 7u72

Hartmut Schlosser

Gleich drei neue Java-Updates stehen zur Verfügung. Im Java SE 8 Update 25 wurden wichtige Sicherheitsfixes vorgenommen. Beispielsweise führte die Nutzung von JRE 8u20 im Zusammenhang mit japanischen und chinesischen Zeichen auf Windows-Systemen zu einem Crash. Andere Fixes beziehen sich auf Oracle-Komponenten wie Datenbank, Fusion Middleware und den Oracle Enterprise Manager.

Zur weiteren Klärung, ob Ihr System betroffen ist, hat Oracle ein Critical Patch Update Advisory herausgegeben. In jedem Fall wird ein Update auf die neueste Version empfohlen.

Java-Updates 7u71 und 7u72

Zwei Updates wurden für Java SE 7 veröffentlicht. Die 7u71 ist ein Critical Patch Update (CPU), die wie das oben erwähnte Update 8u25 wichtige Sicherheitsschwachstellen ausräumt.

Das ebenfalls veröffentlichte Update 7u72 hingegen ist ein sogenanntes Patch Set Update (PSU), in welchem alle Sicherheitsfixes aus den CPUs und zusätzlich nicht-kritische Bugfixes enthalten sind.

Oracle führt ab sofort die Regel ein, zu jedem Critical Patch Update ein solches korrespondierendes PSU-Update bereit zu stellen. Empfohlen wird das Durchführen dieser PSU-Updates indes nur dann, wenn das eigene System auch von den zusätzlich behobenen Bugs betroffen ist.

Weitere Informationen zu den Updates entnehmen Sie den Release Notes (8u25, 7u71 + 7u72). Die nächste planmäßige Update-Runde ist für den 20. Januar 2015 vorgesehen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: