Die stabilste Version aller Zeiten: Infinispan 5.2.0 ist erschienen

Judith Lungstraß

Nach acht Monaten, vier Alpha-, sechs Beta-Versionen und drei Release Candidates ist Infinispan 5.2.0 erschienen. Hierbei soll es sich um die bislang stabilste Version der Data-Grid-Plattform handeln – 100 neue Features und Erweiterungen sowie 150 Bug Fixes sind Teil des Release.

Der Non-Blocking State Transfer ist eine neue Implementierung der Funktionen zum Bedienen von Requests während des Verbindens oder Trennens von Knoten. Cross-Site Replication erlaubt ab sofort das Sichern von Daten zwischen geografisch verteilten Clustern, um diese so vor Ausfällen zu schützen. Die Hotrod Clusters werden ab sofort durch Rolling Upgrades aktualisiert – das ermöglicht eine kontinuierliche Weiterentwicklung ohne Downtimes. Und auch im Map/Reduce Framework wurden Verbesserungen vorgenommen.

In der JBoss Community kann das aktuelle Infinispan Release heruntergeladen werden.

Geschrieben von
Judith Lungstraß
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.