Suche

Die Besten der Community – Nominierungsphase für Eclipse Community Awards 2013 gestartet

Judith Lungstraß

Wer hat sich dieses Jahr besonders in der Eclipse Community engagiert, welches waren die innovativsten Projekte, welches die effizientesten Technologien? Wie immer finden all diese Fragen ihre Antworten in den Eclipse Community Awards. Ab sofort können Nominierungen für alle Kategorien eingereicht werden, auch Selbstnominierungen sind willkommen. Noch bis zum 24. Januar kann man sich mit seinem Bugzilla Account anmelden und mögliche Gewinner für die jeweiligen Kategorien vorschlagen.

Die Awards werden an Individuen, Projekte und Technologien vergeben. Dabei gibt es folgende Kategorien:

Individuen:

  • Der Top Committer ist der Eclipse Committer, der am intensivsten zur Community beiträgt, sei es durch Code, Bug Fixes, Blog Posts, Konferenz-Präsentationen oder Ähnliches.
  • Top Newcomer Evangelist wird derjenige, der Neulinge in Foren und Blogs begrüßt, Ressourcen wie Demos oder Tutorials erstellt und sich in den sozialen Medien engagiert.

Projekte:

  • Ein neues Eclipse-Projekt oder ein besonders innovatives Feature, das 2012 zu einem Eclipse-Projekt hinzugefügt wurde, hat die Chance, zum Most Innovative New Feature or Project gewählt zu werden.
  • Das Most Open Project repräsentiert am besten die Offenheit, Transparenz und Vielfältigkeit, die man sich für Open-Source-Projekte wünscht.

Technologien:

  • In der Kategorie Best Application wird der innovativste Gebrauch der Eclipse-Technologie prämiert.
  • Das Best Developer Tool ist das nützlichste Werkzeug für Software-Entwickler und kann kommerziell oder Open Source sein.
  • Das Best Developer Plugin erweitert Eclipse um innovative und hochwertige Funktionen für Entwickler.
  • Als Best Modeling Product wird das Produkt ausgezeichnet, welches am besten auf die Bedürfnisse der Modeling-Industrie angepasst ist.

Bei den Individuen und den Projekten werden die Gewinner durch die Abstimmung der Community ermittelt – vom 28. Januar bis zum 22. Februar darf jedes Community-Mitglied in jeder Kategorie einmal abstimmen. In den Technologie-Kategorien entscheidet die Jury per Mehrheitsentscheid.

Bekannt gegeben werden die Gewinner auf der diesjährigen EclipseCon 2013, die Ende März in Boston stattfindet.

Geschrieben von
Judith Lungstraß
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.