JavaScript für den Enterprise-Einsatz

Die Anwendung erwacht zum Leben

Philipp Tarasiewicz, Robin Böhm
©S&S_Media

Kaum eine Konferenz oder Fachzeitschrift hat sich dem Thema AngularJS noch nicht angenommen. Auch Schulungs- und Projektanfragen bestätigen: AngularJS ist in Deutschland angekommen! Und das nicht zu Unrecht.

AngularJS ist ein JavaScript-Framework für die Entwicklung von modernen clientseitigen Webanwendungen. Erstmalig halten bewährte Konzepte wie Dependency Injection und konsequente testgetriebene Entwicklung Einzug in die JavaScript-Welt und machen diese somit attraktiv für den Enterprise-Einsatz. Das Framework bietet hier einige sehr intuitive APIs und achtet im hohen Maße auf das Einhalten und Bilden von Schnittstellen.
In der letzten Ausgabe haben wir ein AngularJS-Projekt mit dem Namen Cube angelegt. Cube ist eine einfache Anwendung zur Visualisierung eines dreidimensionalen Würfels, bei dem wir den X-, Y- und Z-Rotationsgrad steuern können (Abb. 1). Wir haben gelernt, dass wir mithilfe der Zwei-Wege-Datenbindung eine Ansicht ziemlich einfach automatisch aktualisieren können, wenn sich die zugrunde liegenden Daten geändert haben. Auch den umgekehrten Fall, also die automatische Aktualisierung der Datenschicht bei Änderungen in der Ansicht, deckt dieses Konzept ab. Daher kommt auch der Begriff der Zwei-Wege-Datenbindung.

(Den vollständigen Artikel finden Sie im Java Magazin 4.2014)

Geschrieben von
Philipp Tarasiewicz
Philipp Tarasiewicz
Philipp Tarasiewicz ist freiberuflicher Technologieberater, Autor und Coach im Umfeld des Webs. Seit einigen Jahren hat er sich auf den Bereich Enterprise JavaScript, insbesondere AngularJS, spezialisiert und konzipiert auf dessen Basis moderne Softwarelösungen. Zusammen mit Robin Böhm hat er das erste deutschsprachige Buch zu AngularJS geschrieben (dpunkt.verlag).
Robin Böhm
Robin Böhm
Robin Böhm ist freiberuflicher Berater, Coach und Autor im Umfeld moderner Webtechnologien mit dem Fokus auf JavaScript, AngularJS und testgetriebener Entwicklung. Er ist Mitgründer des deutschen Portals AngularJS.DE (http://angularjs.de) und hat zusammen mit Philipp Tarasiewicz das erste deutschsprachige Buch zum Thema AngularJS (dpunkt.verlag) geschrieben.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: