Sascha Möllerings Session von der JAX 2018

Mit Docker in die Cloud: So entwickelt man Container-Workloads in AWS

Redaktion JAXenter

Docker ist zu einem festen Bestandteil der Softwareentwicklung geworden. In seinem Video von der JAX 2018 erklärt Sascha Möllering, wie man Container-Workloads auf AWS entwicklen und betreiben kann.

Docker hat sich in den letzten Jahren von einer Nischentechnologie zu einer stabilen Plattform für den Betrieb von großen Produktions-Workloads entwickelt. In dieser Session wird der aktuelle Stand der Technik für die Entwicklung von auf Docker basierenden Anwendungen betrachtet. Daneben werden unterschiedliche Möglichkeiten beleuchtet, Container-Workloads skalierbar und sicher auf AWS zu entwickeln und zu betreiben. Neben den eigentlichen Services und Technologien für den Betrieb von Containern werden auch Best Practices und Patterns in Bezug auf Continuous Delivery, Sicherheit, Isolation und Skalierung behandelt.

Container-Workloads in AWS von JAX TV auf Vimeo.

Sascha Möllering arbeitet als Solutions Architect bei der Amazon Web Services EMEA SARL. Seine Interessen liegen in den Bereichen Automation, Infrastructure as Code, Distributed Computing, Container, Serverless und der JVM.
DevOpsCon Istio Cheat Sheet

Free: BRAND NEW DevOps Istio Cheat Sheet

Ever felt like service mesh chaos is taking over? As a follow-up to our previous cheat sheet featuring the most important commands and functions, DevOpsCon speaker Michael Hofmann has put together the 8 best practices you should keep in mind when using Istio.

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: