Browser IDE Orion 0.2 M7 erschienen

Mirijam Lorenz

Die Browser IDE Eclipse Orion steht in der Version 0.2 M7 zur Verfügung. Neue Features sind unter anderem die Syntax-Unterstützung zur Hervorhebung von HTML-Dateien sowie die Möglichkeit zum Import und Export von Inhalten zwischen dem Orion-Arbeitsbereich und einen Remote-Server.

Dateien und Ordner können nun direkt auf der Navigationsseite umbenannt und mittels Copy-Paste eingefügt werden. Durch Plug-ins werden zudem Implementierungen für verschiedene Dateitypen unterstützt. Hier ein Beispiel eines Content-Assist-Plug-ins für JavaScript Dateien:

var provider = new eclipse.PluginProvider();
	provider.registerServiceProvider("IContentAssistService",
		new orion.contentAssist.JavaScriptContentAssistProvider(),
		{name: "JavaScript content assist", pattern: "\.js$"});
	provider.connect();  

Weiterführende Informationen finden sich in den vollen Release Notes auf der Projektseite.

Geschrieben von
Mirijam Lorenz
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.