Bredex GmbH wird strategisches Mitglied der Eclipse Foundation

Hartmut Schlosser

Die Eclipse Foundation hat mit der deutschen Bredex GmbH ein neues strategisches Mitglied gewonnen. Das Unternehmen hat bekannt gegeben, ihren Mitgliedschaftsstatus von „Solution Member“ auf „Strategic Development Member“ geändert zu haben. Die strategische Mitgliedschaft ist der höchst mögliche Mitgliedschaftsmodus bei der Eclipse Foundation und garantiert einen Sitz im Eclipse Board of Directors, dem obersten Entscheidungsgremium bei Eclipse.

Das Unternehmen möchte erreichen, ihre Eclipse-Open-Source-Strategie auszuweiten und eine aktivere Rolle bei der Eclipse Foundation zu spielen. Erst vor kurzem hatte die Bredex GmbH das Projekt Jubula bei Eclipse vorgelegt, das große Codeteile der eigenen kommerziellen GUI-Testing-Lösung GUIdancer Open Source zur Verfügung stellt.

Jubula-Projektleiter Achim Lörke wird das Unternehmen im Eclipse Board of Directors repräsentieren. Mit der Bredex GmbH wächst die Zahl der strategischen Mitglieder bei Eclipse auf 15 an. Nach dem spürbaren Mitgliederrückgang der letzten zwei Jahre scheinen bei Eclipse die Daumen wieder nach oben zu zeigen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.