Oliver Zeigermann

Oliver Zeigermann
Oliver Zeigermann ist Softwareentwicklungs-Enthusiast, der sich besonders für Singe-Pages-Webanwendungen (SPAs) in Java und JavaScript interessiert. Er lebt in Hamburg und arbeitet als selbständiger Consultant, Trainer, Coach und Software-Entwickler. Twitter: @djcordhose
Beiträge dieses Autors

Die große JavaScript-Erschöpfung

Der Einstieg in JavaScript kann ganz schön kompliziert und verwirrend sein. Musste man früher „nur“ die Sprache lernen (und das konnte ja schon schlimm genug sein), sieht man sich heutzutage mit einer ganz eigenen Welt von Tools, Frameworks und Verfahren gegenüber. Die Zeiten, in denen man einen Texteditor öffnete und ein paar Zeilen JavaScript direkt in das script-Tag einer HTML-Seite schrieb, scheinen vorbei zu sein, und selbst erfahrenere JavaScript-Entwicklerinnen und Entwickler sprechen mittlerweile von einer „JavaScript Fatigue“, also einer Ermüdung angesichts einer sich ständig wandelnden Landschaft.

Wer hat das beste Typensystem? JavaScript!

In dieser Kolumne zeigen Ihnen Nils Hartmann und Oliver Zeigermann, wie Sie ein ganz entspanntes Verhältnis zum Thema JavaScript-Entwicklung bekommen können und dass das Arbeiten mit JavaScript sogar Spaß machen kann! Sie betrachten dabei nicht nur die Sprache, sondern werden auch einen Überblick über Frameworks, Tools und Methoden ansehen, die im JavaScript-Universum eine Rolle spielen.

JavaScript: Mehr Struktur im Code

Unabhängig von der Programmiersprache erfordern größere Projekte mit vielen Mitarbeitern Strukturen zur Organisation des Codes. JavaScript bietet von sich aus keine solchen Mittel. Es gibt kein eingebautes Konzept für Sichtbarkeitsbeschränkungen. Auch keine Module oder Packages, wie sie euch aus Java bekannt sind. Allerdings ist es möglich, diese Konzepte mithilfe von Patterns nachzubauen. Zentral ist das Funktionenkonzept, dieses Mal aber noch in einer besonderen Spielart, der Closure.

"2013 hat sich viel im Bereich browserbasierter Anwendungen getan."

2013 hat sich viel im Bereich browserbasierter Anwendungen getan. Firmen wie Google und Microsoft haben mit Dart und TypeScript frischen Wind in die Technik gebracht, während viele andere Firmen zumindest auf pures JavaScript vertrauen. Build-Tools, Continuous Integration, IDE-Support und Abhängigkeitsmanagement […]

Google I/O 2013 – Alles Wissenwerte zu neuen Google-Produkten

Zur Google I/O gehen heißt erst einmal Schlange stehen! Es fängt beim Ergattern der Tickets an und setzt sich bei vielen weiteren Aktivitäten fort: beim Betreten des Gebäudes, an der Rolltreppe, für das Essen, für den Kaffee und schließlich, um […]