Dominik Mohilo

Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Beiträge dieses Autors

Für eine polyglotte Zukunft: GraalVM Project Adivsory Board gegründet

Im Open-Source-Universum haben die meisten Projekte irgendeine wie auch immer geartete Leitung. Diese kann Board of Members, Project Lead oder eben Advisory Board heißen. Ein solches Gremium wurde nun auch für Oracles GraalVM gegründet, bestehend aus Vertretern der wichtigsten Unternehmen, die das Projekt unterstützen.

GraalVM, Istio und IT-Gehälter 2020 – Unsere Top-Themen der Woche

Java 14 nähert sich mit großen Schritten, dafür ist es im Java-Universum insgesamt etwas still geworden. Dennoch gab es in der vergangenen Woche einige Highlights: Wir haben uns intensivst mit der GraalVM im Allgemeinen und mit der neuen Version 20.0 im Speziellen beschäftigt. Außerdem haben wir einen Blick auf die Gehälter in der IT in diesem Jahr geworfen. Wie man Service Mesh und Istio richtig verwendet, das haben Eberhard Wolff und Hanna Prinz in ihrem Artikel im Detail beschrieben.

Eclipse MicroProfile 3.3 ist erschienen

Eclipse MicroProfile wird nach wie vor als Inkubationskasten für neue Features angesehen, die vielleicht irgendwann einmal in Jakarta EE implementiert werden können. Die Spec-Sammlung hat mit Eclipse MicroProfile 3.3 eine neue Minor-Version erreicht, die einige neue Funktionen für Entwickler bereithält.

„Just the 10 of us“ – Wie Entwickler den Valentinstag feiern

Wie feiert man als Entwickler eigentlich standesgemäß den Valentinstag? Mit langweiligen Standardgedichten von der Stange sicher nicht! Wir haben uns ein paar kreative Ideen aus den Weiten des Internets angesehen, vielleicht ist für unsere geneigten Leser ja eine hübsche Idee dabei, den Tag der Liebe zu zelebrieren…

Serverless Architecture Conference 2020: Programmvorschau & Frühbucher-Specials

Vom 20. bis 22. April 2020 findet die Serverless Architecture Conference 2020 in Den Haag statt. Da wird es höchste Zeit für eine kleine Programmvorschau – immerhin sind bereits über 25 Sessions und Workshops bekannt. Achtung! Bis Donnerstag, 13. Februar 2020, können Sie zudem von unseren Frühbucher-Specials profitieren und sich einen C64 Mini oder einen Raspberry Pi sichern.

Java 14: Das JDK ist in der Release-Candidate-Phase

Mit Java 14 ist die dritte Version seit dem letzten Release mit Long-Term-Support in Arbeit. Java 12 und Java 13 wurden bzw. werden mit einer recht überschaubaren Anzahl an neuen Features ausgeliefert, für Java 14 wird sich dieses Schema aller Voraussicht nach ein wenig ändern. Trotz der neuen Veröffentlichungskadenz sind insgesamt 16 JEPs auf dem Weg ins JDK, unter anderem eine überarbeitete Version der Text Blocks und das Pattern Matching für instanceof. Nun hat die Release-Candidate-Phase begonnen.

Testdaten: Eine Falle der DSGVO?

Seit nun beinahe zwei Jahren ist die Europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Die meisten Unternehmen haben sich inzwischen auf die Verordnung eingestellt und fühlen sich vor möglichen Strafzahlungen geschützt. Man kann sagen, die Geschäftswelt habe sich mit der DSGVO arrangiert. Wie so häufig, steckt der Teufel vor allem im Detail und Unternehmen könnten an unerwarteter Stelle, ohne es zu wissen, gegen die EU-DSGVO verstoßen. Ich rede von der Verwendung sensibler Daten für Testzwecke.

SQL vs. NoSQL, ein Fazit zu Microservices & ein Programmiersprachen-Ranking – Top 10 der beliebtesten Themen im Januar

Mit Schnee konnte der Winter dieses Jahr in weiten Teilen des Landes – bisher zumindest – nicht aufwarten. Dennoch war das Wetter über die Feiertage recht kühl. Cool waren auch die Themen des Januars und so vielseitig wie die Eiskristalle, die es als Trostpreis für den ausgebliebenen Schnee dann durchaus auf mancher Scheibe gab: Von Freelancer-Trends über Retrospektiven, Microservices und den Streit um Java-APIs war viel los. Doch die Krone im Januar trägt ein wenig überraschender Gewinner. It’s cool, man!

JEP 371: Hidden Classes – Versteckte Klassen in Java

Das Java-Jahr startet mit einem neuen Java Enhancement Proposal (JEP). Mit JEP 371 wird die Einführung „versteckter Klassen“ vorgeschlagen, die die Arbeit mit Frameworks verbessern sollen. In einer der kommenden Versionen der Programmiersprache könnten so dynamisch erstellte Klassen stellenweise durch versteckte Klassen ersetzt werden.

Anti-Prognosen für 2020: „Wir müssen unser Datenproblem in den Griff bekommen“

Im vergangenen Jahr haben eine Reihe von Initiativen zur digitalen Transformation die Technologie-Landschaft neu gestaltet. Fortschritte bei Robotic Process Automation (RPA), künstlicher Intelligenz (KI), dem Internet der Dinge (IoT) und Machine Learning (ML) beeinflussen die Art und Weise, wie Unternehmen Geschäfte tätigen. Allerdings behindern diese neuen Technologien auch viele Organisationen an der erfolgreichen Umsetzung der digitalen Transformation. Sie überstürzen oftmals das Streben nach Innovation und vernachlässigen dabei eine fundierte Ausführung und Planung. Die Folge ist ein Durcheinander von Daten und ein Mangel an schlanken Prozessen – denn keiner dieser Fortschritte wurde wirklich „operationalisiert“.

DevOpsCon 2020 London: Erste Infos zum Programm & C64 Mini oder Raspberry Pi

Vom 21. bis 24. April 2020 findet die erste DevOpsCon in London statt. Gleichzeitig ist dies der zweite Halt auf unserer internationalen Tour, bei der es uns nach Singapur, New York, Berlin, München und schließlich London verschlägt. Frühbucher der Konferenz für DevOps, Continuous Delivery, Container-Technologien, Microservices und Cloud-Plattformen können sich noch bis Donnerstag, 30. Januar 2020, einen C64 Mini oder Raspberry Pi sichern.