Suche

Dominik Mohilo

Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Beiträge dieses Autors

Kubernetes Security: Best Practices für die sichere Nutzung von Containern

Da sich die Nutzung von Containern nach wie vor einer wachsenden Beliebtheit erfreuen, sollte man das Thema Sicherheit nicht aus den Augen verlieren. Besonders die sichere Nutzung der Orchestrierungsplattform Kubernetes ist in dem Zusammenhang ein wichtiger Faktor. Michael Hausenblas, Developer Advocate für Go, Kubernetes und OpenShift bei Red Hat, erklärt im Interview mit welchen Tools und Best Practices es gibt, um Container-Anwendungen sicher zu betreiben.

Auf zum Mond! Agilität und DevOps vor fünfzig Jahren – und heute?!

Unvollständige Anforderungen, zahlreiche technische Probleme, ein unrealistischer Zeitplan – wer kennt das nicht? In seiner Session auf der W-JAX 2017 in München analysiert Thomas Much, Agile Developer Coach und Softwareentwickler, das Apollo-Programm der Nasa mit aktuellen Themen wie DevOps und Agilität. Dieser Blick über den Tellerrand zeigt, wo man bei erwähnten Themen auf dem richtigen Weg ist, warum manches auch mit einem agilen Vorgehen schwierig ist und wo man noch ein paar gute Ideen für agile Teams, Leadership und Zusammenarbeit übernehmen könnte.

Eclipse Weekly: Ein neues Logo für die Foundation & die Gewinner der Open IoT Challenge 4.0

Manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Im Falle der Eclipse Foundation hat ein Bild (das Logo) meist nur eines gesagt: Wir haben eine Entwicklungsumgebung. Da diese Einschränkung schon lange überholt ist, gibt es nun ein Redesign des Logos und der Homepage. Außerdem stehen nun die Gewinner der diesjährigen Open IoT Challenge fest und ganz nebenbei wurde Oxygen.3a veröffentlicht. Das und mehr diese Woche in Eclipse Weekly.

Auf dem Weg zu Angular 6: Sechster Release Candidate bringt erneut neue Features und Bugfixes

Angular 5 wurde erst vor Kurzem veröffentlicht, da geht die Warterei auf die nächste Hauptversion bereits los. Was genau Angular 6 bringen wird, ist noch unklar, doch ersten Spekulationen zufolge dürfte es sich wieder einmal in erster Linie um höhere Geschwindkeiten handeln. Die Betaphase von Angular 6 ist mittlerweile abgeschlossen: Der sechste Release Candidate war eigentlich nicht geplant, bringt nun aber erneut Bugfixes und zwei neue Features (im Service Worker und Platform Browser). Offen bleibt nach wie vor die Frage: Wann kommt Angular 6 genau?

5 Fakten über Go, Microservices ohne Spaghetti-Struktur & APIs are eating the world – Unsere Top-Themen der Woche

Jede Programmiersprache bringt einige Merkwürdigkeiten mit sich, die manch einen überraschen, andere sogar völlig verunsichern können. Auch in Go gibt es solche, wie Christoph Engelbert für uns herausgearbeitet hat. Außerdem in dieser Woche: Warum APIs die Welt verschlingen und weshalb Microservices ohne Spaghetti-Struktur besser schmecken. Guten Appetit!

Luck – Die perfekte Programmiersprache für Freitag, den 13.

Freitag, der 13. – ein Tag, an dem alles schief läuft. So jedenfalls will es der Volks- und Aberglaube. Viele bleiben daher heute lieber gleich daheim und interpretieren in jedes kleine Missgeschick eine datumsbezogene Ursache. Für Entwickler, die ein kleines bisschen Glück brauchen, haben wir daher eine klare Empfehlung: Die Programmiersprache Luck.

Machine Learning: „Schritt für Schritt fallen alle moralischen Bedenken!“

Seit Jahren erfreut sich die LEGO Mindstorms Competition auf der JAX einer gigantischen Beliebtheit: Manche Teilnehmer reisen extra hierfür nach Mainz. Im Interview spricht Bernhard Löwenstein, Inhaber von Lion Enterprises und Chef der LEGO Mindstorms Competition, über die diesjährige Aufgabenstellung, Machine Learning und Künstliche Intelligenz. Außerdem erklärt er, warum und wie Kinder und Jugendliche programmatische Problemstellungen anders lösen als Erwachsene.

Was soll „Serverless“ überhaupt? Die Eröffnungskeynote der API Conference 2018 im Livestream

Heute werden die International API Conference 2018 und die International JavaScript Conference 2018 in London eröffnet und wir haben uns etwas für diejenigen ausgedacht, die nicht zu den Konferenzen ins Vereinigte Königreich reisen konnten: Wir streamen Simon Wardleys Eröffnungskeynote live! In dieser beantwortet er unter anderem die Frage „Was soll eigentlich die ganze Aufregung über Serverless?“

Die außerirdische Technologie Manifold & Docker CMO David Messina im Interview – Unsere Top-Themen der Woche

Die Wahrheit liegt irgendwo da draußen, lautet die aus Akte X bekannte Redewendung. Scott McKinley, unter anderem Erschaffer der Programmiersprache Gosu, hat sich aufgemacht die Wahrheit über die neue Technologie Manifold aufzudecken. Außerdem stand uns in der letzten Woche David Messina, CMO bei Docker Inc., im Interview Rede und Antwort und unsere 11 Java-Experten räumten die größten Missverständnisse in Bezug auf Java 10 aus.

Jakarta EE: Welches Gesicht bekommt das neue Java EE?

Nachdem der neue Markenname von Java EE endlich festgelegt wurde – der Gewinner heißt Jakarta EE –, wird es nun Zeit, ein neues Logo für die Spezifikationssammlung zu finden. Nach eingehender Prüfung auf die juristische Unbedenklichkeit, sind nun sieben Logos in der engeren Auswahl, aus denen die Community bis 6. April das neue Logo wählt.

Kubernetes 1.10 ist da: Container Storage Interface erreicht Betastatus

Kubernetes 1.10 ist das erste Update für Googles Orchestrierungsplattform in diesem Jahr. Wie immer wurde für dieses Release ein neues Team zusammengestellt, diesmal unter der Leitung von Jaice Singer DuMars, der diesen Posten bereits für Version 1.8 übernommen hatte. Das Team bestand diesmal aus 11 festen Mitgliedern, die sich insbesondere in den Bereichen Storage, Sicherheit und Vernetzung betätigten.

IntelliJ IDEA 2018.1 ist da: Knapp 2500 Features, Verbesserungen und Bugfixes

IntelliJ IDEA ist eine Entwicklungsumgebung von JetBrains für Java, Kotlin, Groovy und Scala. Gemeinsam mit der Eclipse IDE und NetBeans konkurriert sie seit 17 Jahren um die Gunst der (Java-)Entwickler. Nach der obligatorischen EAP- und der Release-Candidate-Phase wurde mit IntelliJ 2018.1 nun das erste von drei Major Releases der Entwicklungsumgebung für das Kalenderjahr 2018 veröffentlicht.

Eclipse Weekly: Java 10 Support in Eclipse Oxygen.3a, ein neuer Marketing-Chef & das Board of Directors 2018

Es ist Frühling, sagt der Kalender jedenfalls. Da die eisigen Temperaturen und nassen Witterungsverhältnisse allerdings wenig davon spüren lassen, sollte man sich vielleicht eher mit dem beschäftigen, was im Eclipse-Umfeld so los ist – und das ist einiges. Die Eclipse Foundation hat einen neuen Marketing-Chef, Java 10 wird offiziell unterstützt und das diesjährige Board of Directors beginnt nächste Woche mit seiner Arbeit.

GraphQL: Eine Alternative zu REST?

Alle reden über GraphQL, aber was ist das eigentlich? Eine Alternative zu REST oder doch nicht? Für welche Projekte eignet sich GraphQL wirklich? Im Interview mit Christian Schwendtner, Leiter der Stabsstelle Software Engineering der PROGRAMMIERFABRIK GmbH, klären wir zuerst einmal eine grundlegendere Frage: Was ist GraphQL eigentlich und warum reden derzeit alle darüber? Außerdem haben wir den Speaker gefragt, für welche Anwendungsfälle GraphQL besonders geeignet ist.