Dominik Mohilo

Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Beiträge dieses Autors

Multi-Cloud-Cluster: „Viele Unternehmen richten ihre Strategie zunehmend auf mehrere Cloud-Provider aus“

Nach dem Sprung in die Cloud steht für viele Unternehmen nun die Frage im Raum: Auf welche Cloud sollen wir setzen? Mittlerweile ist die Tech-Branche allerdings schon wieder einen Schritt weiter, die neue Strategie lautet Multi-Cloud-Cluster, also das Verteilen der Daten auf mehrere Clouds unterschiedlicher Anbieter. Wir sprachen mit Dr. Christian Kurze, Principal Solutions Architect bei MongoDB, über die Möglichkeiten des Multi-Cloud-Clusterings und darüber, wann der Einsatz sich wirklich lohnt.

People of Color in Tech Report 2020: „Diverse Teams bedeuten bessere Ergebnisse“

Nicht nur Frauen haben es in der Tech-Branche schwer, auch People of Color sind unfairen Vorurteilen und latenten Aversionen ausgesetzt. Wir sprachen daher mit Vinay Bhagat, Gründer und CEO von TrustRadius, über den People of Color in Tech Report 2020 und dessen wichtige Ergebnisse. Vinay Bhagat erläutert im Interview, welchen Herausforderungen PoC sich in der Tech-Branche stellen müssen, wie Diversität verbessert werden kann und wie der Tech-Sektor sich in den kommenden Jahren verändern wird.

Freelancer in Zeiten von Corona: „Jeder Zweite hat keine Existenzängste mehr“

Die Corona-Krise hat nach einer kurzen Verschnaufpause im Sommer nun aktuell leider wieder an Fahrt aufgenommen. Für viele Beschäftigte sind es turbulente Zeiten, doch auch für Freelancer waren die vergangenen Monate kein Zuckerschlecken. Wie sich die schwierige Situation auf die Welt der selbstständigen Entwicklerinnen und Entwickler ausgewirkt hat, beleuchtet Thomas Maas, CEO von freelancermap, in diesem Interview.

Automatisierung, Extreme Java & xGoals – Unsere Top-Themen der Woche

Na, schon alle Geschenke für Weihnachten besorgt? Diesen Satz wird man wohl bald öfter hören, denn die Vorweihnachtszeit hat beinahe schon begonnen. Schon jetzt findet man das winterliche Süßigkeiten-Sortiment im Regal beim Lebensmittelhändler und die ersten werden wohl auch schon über Dekorationen für das Fest der Liebe nachdenken. Hier auf JAXenter? Nun, wir haben auch ein paar Geschenke für unsere Leser…

Java Magazin 11.20 erschienen: Testing im Java-Labor

Als Marie Curie Ende des 19. Jahrhunderts das Radium erforschte und sich mit allerlei radioaktiven Substanzen vergiftete, wusste man um die Gefährlichkeit der Strahlung noch nicht so richtig Bescheid. Es gab zwar durchaus Anzeichen dafür, dass ein gewisser Zusammenhang zwischen schlimmen Erkrankungen und radioaktivem Material bestehen könnte, Madame Curie allerdings entschied sich dafür, dem keine besondere Beachtung zu schenken.

„AIOps spielt bei der Optimierung der Sicherheit von IT-Infrastrukturen eine entscheidende Rolle“

Zuerst einmal die gute Nachricht: Machine Learning wird weder Operator noch Entwickler ersetzen, auch nicht bei erfolgreicher Umsetzung einer AIOps-Strategie. Guy Fighel, General Manager of AI und Vice President of Product Engineering bei New Relic, erklärt im JAXenter-Interview, was genau AIOps eigentlich ist und wie Unternehmen und DevOps-Teams von maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz profitieren können. Er gibt zudem Auskunft über die Rolle von Entwicklern in diesem Prozess und beantwortet die Frage nach der Sicherheit bzw. den Risiken.

Girls Who Code: „Jede/r kann das Programmieren lernen“

Dass Frauen in der Tech-Branche noch immer unterrepräsentiert sind, ist eine traurige Tatsache. Doch mittlerweile tut sich an vielen Stellen etwas: So findet im Oktober in Deutschland und vielen weiteren Ländern der Welt die CodeWeek statt. Wir haben mit Kara Sprague, Vorstandsmitglied bei Girls Who Code sowie Executive Vice President und General Manager bei F5, darüber gesprochen, warum heute jede/r programmieren können sollte. Zudem gibt sie einige interessante Hinweise, Tipps und Tricks, wie man selbst den Schritt hin zum Entwickeln machen und sich dahingehend engagieren kann.

DevOpsCon München 2020 – Hybrid Edition: PlayStation Classic oder Raspberry Pi & exklusive Rabatte

Die DevOpsCon 2020 kommt nach München – und auf die Bildschirme daheim: Vom 30. November bis 3. Dezember 2020 findet die zweite DevOpsCon Hybrid Edition in diesem Jahr statt. Frühbucher der Konferenz für DevOps, Continuous Delivery, Container-Technologien, Microservices und Cloud-Plattformen können noch bis Donnerstag, 24. September 2020, von exklusiven Rabatten profitieren und sich zwischen er PlayStation Classic und einem Raspberry Pi als Geschenk entscheiden.

Java 15 & Eclipse 2020-09 – Unsere Top-Themen der Woche

Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen von Java. Während vorletzte Woche bereits JavaFX 15 erschienen ist, folgte – termingerecht – in der vergangenen Woche die Veröffentlichung von Java 15. Mit an Bord sind 14 Verbesserungen, die zuvor als JEPs diskutiert und auf Herz und Nieren geprüft wurden. Außerdem erschien vor Kurzem die Eclipse IDE 2020-09. Die kann mittlerweile aber nicht mehr nur für Java verwendet werden.

DevOpsCon Berlin 2020 – Hybrid Edition: Programmvorschau & Frühbucherspecials

Die DevOpsCon 2020 kommt nach Berlin – und auf die Bildschirme daheim: Vom 12. bis 15. Oktober 2020 findet die erste DevOpsCon Hybrid Edition in diesem Jahr statt. Frühbucher der Konferenz für DevOps, Continuous Delivery, Container-Technologien, Microservices und Cloud-Plattformen können noch bis Donnerstag, 17. September 2020, von exklusiven Rabatten profitieren. Klingt gut? Hier unsere Programmvorschau.