Dominik Mohilo

Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Beiträge dieses Autors

HiveMQ wird Open Source: „Wir möchten der Java Community etwas zurückgeben“

Gerade wurde bekannt gegeben, dass der MQTT Message Broker, HiveMQ, zukünftig Open Source und unter Apache-Lizenz verfügbar sein wird. Ein Ereignis, das viele Java-Entwickler freuen wird. Wir sprachen mit Dominik Obermaier, technischer Geschäftsführer der HiveMQ / dc-square GmbH, über diesen Schritt, die technischen Aspekte von HiveMQ und die Zukunft des Projekts.

Knative 0.5: Neue Objekte für die Eventing-Architektur und Apache Kafka Support

Seit vergangenem Sommer mischt die Plattform Knative die Welt, zumindest ein wenig, auf. Die Plattform für das Entwickeln von Kubernetes-basierten Serverless-Anwendungen wurde seit dem initialen Release kontinuierlich weiterentwickelt, mit Knative 0.5 ist allerdings nun endlich wieder ein etwas größeres Update durchgeführt worden. Grund genug, sich einmal anzusehen, was die neue Version an Neuem im Gepäck hat.

5 Take-aways von der Serverless Architecture Con 2019: Fit fürs „serverlose“ Zeitalter

Das Thema Serverless steckt vielleicht nicht mehr in den Kinderschuhen, aber dennoch stehen wir noch ganz am Anfang einer großen Sache. Für die Entwicklerwelt stehen jedenfalls interessante Zeiten ins Haus, wenn man sich die Gespräche und Talks auf der diesjährigen Severless Architecture Conference 2019 noch einmal ins Gedächtnis zurückholt. Viel altes Wissen wird nun noch wichtiger, aber etliche Dinge, von denen man glaubte, sie wären für die Ewigkeit geschaffen, stehen auf dem Prüfstand. In unseren 5 Take-aways haben wir die interessantesten Erkenntnisse von der Konferenz zusammengefasst.

Serverless Architecture Conference 2019 eröffnet: „Es geht um nichts weniger als die Zukunft der Softwareentwicklung“

Der Begriff Serverless ist, wie wir alle wissen, irreführend. Server gibt es nach wie vor – auch im Serverless-Paradigma. Doch was genau ist Serverless dann eigentlich? Dieser und weiteren Fragen gehen wir auf der gerade eröffneten Serverless Architecture Conference 2019 auf den Grund. Mit ersten Unklarheiten wurde im Eröffnungspanel mit Nikhil Barthwal, Niko Köbler, Sebastian Meyen, Ory Segal und Christian Weyer aufgeräumt.

Neue IDE für GitHub-Projekte: Vorhang auf für Gitpod

Bereits im August vergangenen Jahres berichteten wir von Gitpod. Das neuartige Konzept erlaubt es, individuelle Entwicklungsumgebungen mit nur einem Klick direkt aus relevanten GitHub Repositorys zu erstellen. Hinter dem Projekt steht – wie schon beim Projekt Theia – das Unternehmen TypeFox. Dessen Mitgründer Sven Efftinge, der auch als Product Manager für Gitpod verantwortlich zeichnet, stellt Interview mit JAXenter das neue Konzept und den Zusammenhang zwischen Theia und Gitpod vor.

DevOpsCon 2019: Programmvorschau

Die DevOpsCon 2019 findet vom 11. bis 14. Juni in Berlin statt. Das Programm nimmt immer mehr Form an: Zwei Keynotes und acht Workshops sind bereits festgelegt, hinzu kommen zahlreiche Sessions von Fachexperten, die wir in unserer Programmvorschau vorstellen möchten. Achtung! Bis Donnerstag, 4. April, können Sie von unseren Frühbucher-Specials profitieren und zum Beispiel ein Nintendo Classic Mini abstauben.

Die Zukunft von Java, Quarkus & Java 12 – Die Top 10 der populärsten JAXenter-Geschichten im März

Die Tage werden länger, die Nächte kürzer und die ersten Major Releases des Jahres sind durch (etwa Java und JavaFX): Der März markiert den Übergang zum Frühling – und das offenbar nicht nur in Flora und Fauna. Doch neben altgedienten Projekten und Sprachen gibt es auch einige neue Frameworks und Plattformen, die unsere Leser im vergangenen Monat interessiert haben. Doch ein Thema ist sprichwörtlich Gold wert…

Java 13: Fahrplan für das JDK 13 steht fest

Die Zahl 13 wird oft mit Pech oder Unglück verbunden: viele Hotels haben kein Zimmer mit dieser Nummer, Freitag der 13. gilt als Unglückstag. Hoffentlich sind dies keine bösen Vorboten für Java 13, das im Herbst dieses Jahres erscheinen soll. Wann genau? Das wurde nun festgelegt. Welche Funktionen und Neuerungen das JDK 13 beinhalten wird, behandeln wir in diesem Beitrag.

JUnit 5, Kubernetes 1.14 und Java in der Cloud – Unsere Top-Themen der Woche

Na, auch noch müde? Kein Wunder, wurde doch gerade erst wieder die Uhr um eine Stunde vorgedreht. Dafür ist es Abends länger hell! Ein guter Wochenstart beginnt zum Wachwerden – ganz in der Tradition der Retrospektive – mit einem Wochenrückblick. In unserem geht es diesmal um die aktuellen Entwicklungen beim Testing-Framework JUnit 5, die neue Kubernetes-Version und Java in der Cloud.