Angelika Langers Session von der W-JAX 2016

Projekt Jigsaw und Co.: Das erwartet uns in Java 9

Redaktion JAXenter

Die nächste Version von Java steht bevor. Die Freigabe von Java 9 ist nach aktuellem Stand für den Juli 2017 geplant. In ihrer Session von der W-JAX 2016 gibt Speakerin Angelika Langer einen Ausblick auf die neue Version und die interessantesten Features, die die Nutzer erwarten.

Zwar sind keine neuen Sprachmittel für Java 9 geplant, aber zahlreiche Ergänzungen und Verbesserungen der Java Virtual Machine (JVM) und des Java Development Kits (JDK). Unter anderem sind ein Modulkonzept für das JDK (Project Jigsaw) und eine Überarbeitung des Memory Models von Java (JMM 2.0) geplant.

38286_WJAX_2016_Session_Langer from JAX TV on Vimeo.

langer_angelika_sw_0_0Angelika Langer arbeitet als Trainer und Consultant mit eigenem Schulungsprogramm im Bereich der Softwareentwicklung mit C++ und Java. Sie ist Sprecher auf zahlreichen Konferenzen, darunter JavaOne, OOPSLA, JAX und viele andere (siehe http://lanyrd.com/profile/angelikalanger/). Sie ist u. a. Autor der Onlineressourcen „Java Generics FAQ“ und „Lambda Tutorial & Reference“ unter www.AngelikaLanger.com. Gemeinsam mit Klaus Kreft ist sie Autor zahlreicher Veröffentlichungen, darunter eine Artikelserie im Java Magazin.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.