Ar4J 0.3.2: ActiveRecord für Java

Hartmut Schlosser

Ar4j ist die Java-Implementierung des ActiveRecord-Persistenz-Pattern. Ziel des Projektes ist es, möglichst nahe an die Active-Record-Implementierung des Ruby-on-Rails-Frameworks heranzukommen. Zum Einsatz kommt das JDBC-Framework von Spring 3.0, der Zugriff erfolgt laut Projektseite über „DB aware POJOs“. Das Projekt beinhaltet Spring Adapter, Transaktionsverwaltung sowie eine Test-Suite für Funktionstests. Benchmark-Ergebnisse für Ar4J 0.3.0 im Vergleich zu Jdbc, SimpleJdbc und Hibernate stehen auf der Projektseite zur Einsicht bereit. Aktuell erschienen ist Version 0.3.2, welche einen Fehler bzgl. Collections von Custom Types behebt.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.