Arne Limburgs Session von der W-JAX 2017

API-Design: Vorsicht vor der Versionierungshölle!

Redaktion JAXenter

Nicht erst seit dem Hype um Microservices ist Schnittstellendesign ein essenzieller Bestandteil von Softwareentwicklung. Doch jede noch so gut definierte Schnittstelle kann an einen Punkt kommen, an dem sie weiterentwickelt werden muss, und sei es nur, weil sich die Anforderungen geändert haben. Kommt man an diesen Punkt, stellt sich die Frage: Muss ich meine Schnittstelle versionieren; wenn ja, wie gehe ich vor? In seiner Session von der W-JAX 2017 beantwortet Arne Limburg diese und weitere Fragen.

Wie müssen sich die Clients der Schnittstelle verhalten, um nicht plötzlich (nach einem neuen Release des Servers) eine böse Überraschung zu erleben? Die Weiterentwicklung einer Schnittstelle wird leider initial häufig nicht mit bedacht, weiß Arne Limburg. Hoher Wartungsaufwand für die Bedienung alter und neuer Schnittstellen sind die Folge. Unser Speaker erklärt in seinem Talk, wie man dies verhindern kann und wie man bei der Weiterentwicklung vorgehen muss, um alte Clients nicht inkompatibel werden zu lassen. Dabei legt er großen Wert darauf, die „Versioning Hell“ zu umgehen.

Die vorgestellten Konzepte werden von Arne Limburg nicht nur in der Theorie beleuchtet, sondern es wird auch am Beispiel von JAX-RS gezeigt, wie Versionierung in der Praxis realisiert werden kann, ohne sich im Support alter Versionen zu verlieren.

API-Design: Vorsicht vor der Versioning-Hölle! from JAX TV on Vimeo.

Arne Limburg ist Enterprise Architect bei der open knowledge GmbH in Oldenburg. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung als Entwickler, Architekt und Trainer im Enterprise- und Microservices-Umfeld. Zu diesen Bereichen spricht er regelmäßig auf Konferenzen und führt Workshops durch. Darüber hinaus ist er im Open-Source-Bereich tätig, unter anderem als PMC Member von Apache OpenWebBeans und Apache DeltaSpike sowie als Urheber und Projektleiter von JPA Security.
Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: