Migrationen von AngularJS leichter machen

AngularJS zu Angular migrieren: Zwei neue Projekte vorgestellt

Ann-Cathrin Klose

© Shutterstock / Andrei_M (bearbeitet)

Wer noch AngularJS nutzt, wird irgendwann auf eine neuere Version von Angular umsteigen müssen. Zwei neue Projekte sollen die Migration nun erleichtern.
 
 

Noch immer arbeiten zahlreiche Projekte mit AngularJS, also der ersten Version von Angular. Mittlerweile ist jedoch Angular 6 da und es hat sich jede Menge verändert. Wie kann man das eigene Projekt also am besten migrieren? Dieser Frage widmet sich die Angular-Community nun in zwei neuen Projekten, die Elana Olson aus dem Angular Developer Relations Team nun im offiziellen Angular-Blog vorgestellt hat. Der ngMigration Assistant und die Community im ngMigration Forum bieten Entwicklern Hilfe bei der Migration ihrer Projekte auf neue Angular-Versionen an.

AngularJS zu Angular: Migration bis 2021

Die Notwendigkeit für eine solche Migrationen wird immer größer: AngularJS steht für Angular 1.x. Zwar bleibt Version 1.7 noch bis 2021 in der LTS-Phase; Updates gibt es dafür aber nur noch, wenn größere Probleme auftreten. Sollte AngularJS inkompatibel mit einem aktuellen Browser-Update werden, eine Neuerung von jQuery zu Problemen führen oder eine Sicherheitslücke auftreten, kümmert sich das Angular-Team darum. Ansonsten ist die Entwicklung von AngularJS abgeschlossen. Das nächste Major-Release von Angular, so werden alle Versionen nach AngularJS bezeichnet, wird in diesem Herbst Angular 7 sein.

For free: The iJS React Cheat Sheet

You want to get started with React?
Our Cheat Sheet includes all the most important snippets.
Get the sheet for free!

Download for free

 

ngMigration Assistant und ngMigration Forum

Wer in einem bestehenden also auf die aktuellen Versionen umsteigen möchte oder muss, kann unterstützend den neuen ngMigration Assistant nutzen. Dabei handelt es sich um ein CLI-Tool, das eine Analyse von AngularJS-Anwendungen durchführt. Ausgegeben wird eine Auswertung zur Komplexität, Größe und den Mustern einer Anwendung, so fasst es Olson im Blogpost zu den neuen Tools zusammen. Außerdem gibt das Tool Auskunft über die notwendigen Vorbereitungen für eine Migration und besonders gut geeignete Migrations-Pfade für das Projekt. Mehr Informationen zum ngMigration Assistant können auf GitHub gefunden werden.

Das ngMigration Forum ist hingegen kein Tool, sondern eine Plattform zum Informationsaustausch für die Migration von AngularJS zu Angular. Dort sollen Hinweise auf Tools, Tipps von Experten und Anleitungen für Migrationspfade sammeln. Außerdem können dort Fragen gestellt und Probleme mit der Migration disktuiert werden. Auch das ngMigration Forum ist auf GitHub beheimatet.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Ann-Cathrin Klose
Ann-Cathrin Klose
Ann-Cathrin Klose hat allgemeine Sprachwissenschaft, Geschichte und Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert. Bereits seit Februar 2015 arbeitete sie als redaktionelle Assistentin bei Software & Support Media und ist seit Oktober 2017 Redakteurin. Zuvor war sie als freie Autorin tätig, ihre ersten redaktionellen Erfahrungen hat sie bei einer Tageszeitung gesammelt.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: