Android App Reviews lassen sich wieder filtern

Eric Herrmann

Nach dem jüngsten Redesign des Play Stores für Android Apps vermissten einige User die Option, App-Bewertungen nach bestimmten Kriterien filtern zu können. Nun lassen sie sich wieder nach Alter, Rating und Nützlichkeit sortieren und nach Geräten oder der App-Version filtern. So kann man sich gezielt nur die nützlichen Bewertungen für die jüngste Version von Google Maps auf dem LG Nexus 4 anzeigen lassen. Zumindest für die Besitzer häufig verkaufter Smartphones liefert der Store damit eine ideale Prognose, ob sich die Installation der Anwendung lohnt, oder ob die Vorfreude vergebens war.

Screenshot: play.google.com

Leider ist die Auswahl der Geräte auf die Produkte beschränkt, die man selbst bei Google registriert hat. Metriken darüber, wie gut Apps auf bestimmten Geräten bewertet werden, gibt es nach wie vor bloß nach eigenen Bemühungen. Auch die Filter nach Versionen sind mit „Alle Versionen“ und „Neueste Version“ noch etwas grob. Vielleicht wird Google diese Optionen erweitern.

Geschrieben von
Eric Herrmann
Eric Herrmann
Eric Herrmann war von 2012 bis 2013 als Redakteur bei Software & Support Media tätig. Sein Themenschwerpunkt liegt bei Webtechnologien, insbesondere PHP und JavaScript. Vor seiner Zeit als Online-Redakteur hat er Wissenschaftsjournalismus (B. A.) an der Hochschule Darmstadt studiert.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.