Suche

Amazon bringt ElastiCache heraus

Lukasz Konieczny

Die Amazon Web Services haben ElastiCache herausgebracht. Damit lässt sich eine Add Caching Logic in die eigene Applikation einbauen. Damit sollen sich Cache-Cluster, die jeweils eine oder mehrere Cache-Knoten umfassen, in wenigen Minuten erstellen lassen. 

Jeder Cache-Cluster ist ein verteiltes, In-Memory-Cache, auf das über das Memcached-Protokoll zugegriffen werden kann. Durch das Cachen von kritischen Daten im Speicher können Anwendungen erheblich beschleunigt werden. Nähere Informationen hierzu und wie ElastiCache funktioniert, bietet der Blog der Amazon Web Services.

Geschrieben von
Lukasz Konieczny
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.