JAXenter.de

Das Portal für Java, Architektur, Cloud & Agile
X

Jetzt abstimmen im neuen Quickvote: Die Kunst des Logging - wissen Sie wie?

Hartmut Schlosser

Hartmut Schlosser ist Redakteur und Online-Koordinator bei Software & Support Media für die Portale JAXenter, Windows Developer und PHP Magazin. Seine Spezialgebiete liegen bei Java-Enterprise-Technologien, Eclipse & ALM, Android und Business Technology. Vor seiner Tätigkeit bei S & S Media studierte er Musik, Informatik, französische Philologie und Ethnologie.

Beiträge des Autors

Das Feature-Set für die nächste Java-Version 9 nimmt langsam Formen an. Neben dem Hauptanliegen – der Modularisierung des JDK – waren bisher bekanntlich 6 Erweiterungen fest eingeplant. Mittlerweile sind einige weitere Features bestätigt worden.
Ein bisher wenig bekanntes Projekt aus dem Spring-Universum ist Spring Session. Es handelt sich dabei um eine Erweiterung des Spring-Frameworks um eine Infrastruktur zur Session-Verwaltung.
JAX 2015 – erste Sessions sind Online!
Kaum ist die W-JAX vorüber, richtet sich der Blick nach vorne zur nächsten JAX. Die gute Nachricht: Neben dem Termin steht auch schon der erste Teil des Programmes fest!
Die 10 Todsünden der Aufwandsschätzung für Entwickler
Als Dauerbrenner scheint sich derzeit das Thema zu etablieren, dass Software-Entwickler Schwierigkeiten haben, den zeitlichen Aufwand für eine bestimmte Aufgabe richtig einzuschätzen. Aus den anfänglichen "Dafür brauche ich höchstens ein paar Stunden" werden schnell einmal Tage, wenn nicht Wochen.
W-JAX 2014 ist eröffnet: IT muss neu durchdacht werden!
Die W-JAX 2014 ist eröffnet! Mit einer Vorstellung der Hot Topics der Software-Industrie leitete Sebastian Meyen, W-JAX-Program-Chair und Chefredakteur des Java Magazins, die Konferenzwoche ein.
Im Oktober haben wir auf JAXenter wieder spannende Themen diskutiert. Die folgende Top Ten zeigt, was dabei am höchsten in Ihrer Lesergunst stand.
Von StudiVZ zur elastischen Datenbank: Crate gewinnt TechCrunch Award
Das deutsche Startup Crate hat den Technologie-Preis des Portals TechCrunch gewonnen. Crate wurde auf der TechCrunch Disrupt Europe 2014 für seine Datenbanklösung Crate.IO ausgezeichnet, die das Aufsetzen verteilter Datenbank-Cluster über ein einfaches Interface ermöglicht. Wozu brauchen wir noch einen weiteren DataStore?
Jelastic hat die Version 2.5 seiner gleichnamigen PaaS/IaaS-Lösung vorgestellt. Vor allem zwei neue Features wurden umgesetzt. Zum einen können nun mehrere Nodes von verschiedenen Middleware-Schichten in einer Umgebung hinzugefügt werden. Außerdem können App-Server nun auch automatisch horizontal skaliert werden.

Seiten