ZeroTurnaround untersucht Produktivität von Entwicklern

Hartmut Schlosser

Das JRebel-Unternehmen ZeroTurnaround, Gewinner des JAX Innovation Awards 2011, lädt Entwickler zur Teilnahme an ihrer jährlichen Community-Umfrage. Zum dritten Mal in Folge soll die Produktivität von Entwicklern unter die Lupe genommen werden. Dabei geht es sowohl um die Tools als auch um die Praktiken, die in Entwicklungsabteilungen heute im Einsatz sind.

Laut ZeroTurnaround CTO Jevgeni Kabanov geht die Umfrage mit einem ambitionierten Ziel an den Start:

Our Ultimate Goal: To gain a better collective insight into the biggest productivity challenges that developers face today, as well into some of the tools and practices that keep us sane. Seems pretty simple, right?

Die vorangegangenen Umfragen „Java EE Productivity Report 2011“ und „Java Productivity Report: India vs. Rest of World“ waren in der Java-Welt mit großem Interesse aufgenommen und in zahlreichen Publikationen zitiert worden. Allerdings wurde auch Kritik laut, die Umfrage decke nur einen kleinen Teil des tatsächlichen Arbeitsalltags von Entwicklern ab.

Laut Kabanov wurde diesem Feedback in der diesjährigen Untersuchung Rechnung getragen, die den Titel „Developer Productivity Survey 2012“ trägt und nicht mehr nur auf die Java-Entwicklung ausgerichtet sein soll. Der Katalog enthält 20 Fragen, wobei nur 5 davon auf Java-Entwickler zugeschnitten sind.

Also ran: Welche Plattform nutzen Sie hauptsächlich in Ihrer Arbeit? Welche Tools helfen Ihnen weiter? Welche Programmiersprachen sind bei Ihnen im Einsatz?

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.