YouTrack 4.0: JetBrains´ Issue Tracker kann Scrum und Kanban

Hartmut Schlosser

Mit YouTrack bietet das tschechische Softwareunternehmen JetBrains einen Bug- und Issue-Tracker an, der auf ein agiles Projektmanagement spezialisiert ist. Neu erschienen ist die Version 4.0 des Tools, die sich voll dem Support agiler Teams widmet. Typische Prozesse aus Scrum und Kanban können abgebildet werden. Ein neues Agile Board ermöglicht die visuelle Verwaltung von Tasks, die Definition von Sprints oder die Einrichtung von User Stories gemäß einer Scrum-Methodologie. Ebenso können aus dem Kanban-Universum bekannte Vorgehensweisen wie Swimlanes und Pipelines definiert werden.

Auch Mischungen sind möglich, um geeignete Methoden aus den beiden Vorgehensweisen zusammenzuführen. Vadim Gurov, Teamleiter von YouTrack, hebt hervor, dass das Tool dem Entwickler keine bestimmte agile Methode aufdrängt, sondern Hilfestellung leistet, den grundsätzlichen methodologischen Richtlinien zu folgen und sie an die jeweiligen Arbeitsabläufe anzupassen.

Wenn Sie noch nicht mit agilen Arbeitsmethoden vertraut sind, können Sie Ihr Verfahren organisieren und visualisieren und sich mit den Grundprinzipien dieser Methoden vertraut machen. Wenn Sie schon Experte sind, können Sie YouTrack leicht an Ihren Arbeitsablauf anpassen und die optimalen Vorgehensweisen beider Methoden miteinander kombinieren.

Ein Blick auf das Tool lohnt sich, z.B. in Form der Release-Beschreibung auf dem Entwicklerblog oder gleich via Download der kostenlosen Einsteigerversion, mit der 9 User bis zu 3000 Issues anlegen können. Die Version für 10 User und 50 Bugreporter ist für 10 US-Dollar pro Monat zu haben. Hoch geht es dann bis zu 2000 User und 20.000 Reporter, was mit 1000 US-Dollar zu Buche schlägt.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.