Xenos Axess: Barrierefreies BIRT-Reporting

Hartmut Schlosser

Actuate, das Unternehmen hinter der Eclipse-basierten Reporting und Business Intelligence Suite BIRT, hat mit Xenos Axess die erste Unternehmenslösung veröffentlicht, mit der sich größere Mengen an PDF-Dokumenten erstellen lassen sollen, die den Anforderungen von Sehbehinderten und Blinden entsprechen. Xenos Axess ist das erste Produkt, das Actuate seit der Übernahme der Xenos Group Anfang 2010 auf den Markt bringt. Laut Pressemitteilung möchte Actuate durch die Übernahme seinen Kunden eine größere Bandbreite an BIRT-basierten Rich Information Applications bereitstellen, die nicht erschlossene Inhalte wie Print Streams und Dokumente nutzbar machen und diese mit strukturierten Datenquellen kombinieren.

Xenos Axess soll voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälfte 2010 verfügbar sein. Weitere Informationen und eine Demoversion sind auf der Projektseite verfügbar.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.