KW 17

Neue Java-Typen, MorphNet und Microframeworks im Vergleich – Unsere Top-Themen der Woche

Katharina Degenmann

© Shutterstock / Bohbeh

Ostern ist nun endgültig vorüber, doch ein paar Ostereier der vergangenen Woche haben wir dennoch für Euch. Zum einen gibt es da ein Ranking, das zeigt, von welchen Programmiersprachen man besser die Finger lassen sollte. Zum anderen wurde ein Vorschlag für neue Java-Typen präsentiert. Und es gibt Neues zu Java 13.

Ranking: Diese 5 Programmiersprachen sollte man 2019 nicht lernen – oder etwa doch?

Die Suche nach der beliebtesten Programmiersprache ist ein altbekanntes Thema, das immer wieder in verschiedenen Rankings aufgegriffen wird. Wie sieht es aber mit der unbeliebtesten Sprache aus, die man 2019 nicht lernen sollte? Dieser Frage hat sich Codementor versucht zu widmen, doch dabei wird unbeabsichtigt eine ganz andere Frage aufgeworfen.

Machine Learning: TensorFlow-Erweiterung MorphNet ist jetzt Open Source

Google stellt die TensorFlow-Implementierung von MorphNet Open Source zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein Tool zur Verbesserung tiefer neuronaler Netze. Es erlaubt die Anpassung der Netz-Architektur an neue oder veränderte Anforderungen.

Records & Sealed Types: Neue Typen für Java

Die Programmiersprache Java steht oft ob ihrer angeblichen Schwerfälligkeit in der Kritik. Ein wenig Abhilfe diesbezüglich sollen der neue Java-Typ Record und sogenannte Sealed Types schaffen. Ein entsprechender Vorschlag zur Erweiterung der Sprache wurde gerade von höchster Stelle vorgelegt…

Java 13: Dynamische CDS-Archive & neue Speicherverwaltung des ZGC für JDK 13 vorgeschlagen

Die Zahl 13 wird oft mit Pech oder Unglück verbunden: viele Hotels haben kein Zimmer mit dieser Nummer, Freitag der 13. gilt als Unglückstag. Hoffentlich sind dies keine bösen Vorboten für Java 13, das im Herbst dieses Jahres erscheinen soll. Wann genau es erscheinen soll, wurde bereits Anfang April 2019 festgelegt. Nun sind die ersten JEPs definiert, die für die Veröffentlichung im JDK 13 vorgesehen werden.

Microframeworks unter der Lupe: Javalin vs. Ktor vs. Spring Fu vs. Micronaut

In letzter Zeit gewinnen in der Java-Welt Microframeworks wie Javalin, Ktor, Spring Fu oder Micronaut an Bedeutung. Christian Schwörer (Novatec Consulting GmbH) stellt die Frameworks in seiner JAX-Session Size does matter! JVM-Microframeworks sinnvoll eingesetzt vor. Wir haben im Vorfeld um eine kurze Einschätzung gebeten.

Geschrieben von
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann hat Politikwissenschaft und Philosophie studiert. Seit Februar 2018 arbeitet sie als Redakteurin bei der Software & Support Media GmbH und ist nebenbei als freie Journalistin tätig.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: