Wochenrückblick KW 13

Experten zu Java 10 und ein fast fertiges Vavr – Unsere Top-Themen der Woche

Marcel Richters

© Shutterstock.com / Bohbeh

Auch wenn es nur eine kurze Woche war und die Osterfeiertage anstanden, hat sich auch in der letzten Woche einiges getan. Wir haben mit 11 Experten über ihre Meinung zu Java 10 gesprochen und uns Micrometer, Vavr und einiges mehr angeschaut. Das Wichtigste gibt es wie immer im Wochenrückblick.

11 Expertenmeinungen zu Java 10: Lieblings-Features & Besonderheiten des JDK 10

JaxenterJava 10 ist da, und wir haben mit 11 Experten über das aktuelle Release gesprochen. Nicht nur läutet die neue Version den kürzeren Release-Zyklus ein, sie spaltet auch die Gemüter. Ist die neue Sprachversion nicht mehr als ein Wartungsupdate? Oder bringt es vielleicht doch eine größere Veränderung als die Einführung der Lambda-Ausdrücke?

Für ein schlankes Java – Arbeit an Vavr 1.0 geht voran

VavrIm Mai 2017 erschien die letzte Version der ursprünglich als Javaslang bezeichneten Library, die sich zum Ziel gesetzt hat, „Java auf den Kopf zu stellen“. Das Ideensammlen ist laut den Entwicklern vorbei, es wird ab sofort gecodet. Damit rückt Vavr 1.0 immer näher. Aktuell haben die Vavr-Macher einen Ausblick auf die erste Hauptversion gegeben.

Micrometer: Anwendungsmetriken sammeln leichtgemacht

Mit Micrometer bietet Pivotal den Nutzern von Spring Boot eine anbieterneutrale Fassade für das Sammeln von Metriken an. An das API kann dabei praktisch jedes bekannte Monitoring-System andocken, Nutzern ist es so möglich, die erhobenen Daten auszuwerten und zu visualisieren.

Planet Android: Android Studio 3.1 und lauter Überaschungen

Google hat das Android Studio 3.1 veröffentlicht. Für ein .x-Update bringt die neue Version einiges mit. Aber das ist nicht die einzige eher ungewöhnliche Meldung, die es diese Woche aus der Welt des mobilen Betriebssystems zu verkünden gibt. Noch dieses Jahr dürfen wir ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten feiern.

Ein Web-UI mit Datenimport für Elasticsearch

Dejavu InfinityElasticsearch ist eine der am weitesten verbreiteten Search Engines. Kein Wunder also, dass so eine Suchmaschine auch ein Webinterface gebrauchen kann, dejavu von Appbase.io ist eines dieser Web-UIs. Wir stellen die Features und Besonderheiten der Benutzeroberfläche vor.

Geschrieben von
Marcel Richters
Marcel Richters
Marcel hat Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main studiert und danach als E-Commerce-Manager gearbeitet. Seit Februar 2018 unterstützt er das Team von JAXenter als Redakteur. Daneben arbeitet er als freier Journalist in der Mainmetropole.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.