Suche
Wochenrückblick

Web-APIs im Einsatz, Bean Validation 2.0 & Eclipse Photon erreicht ersten Meilenstein – unsere Topthemen der Woche

Dominik Mohilo
© Shutterstock.com / Bohbeh

© Shutterstock.com / Bohbeh

Nur noch ein paar Mal schlafen, dann erscheint Java EE 8. Das für diesen Sommer angekündigte und lang ersehnte Update der Enterprise Edition liegt noch bis 21. August dem Executive Committee des Java Community Process zur Abstimmung vor. Letzte Woche erschien mit Bean Validation 2.0 ein signifikantes Update eines in Java EE 8 enthaltenen APIs. Weitere Themen der vergangenen Woche waren unter anderem der erste Meilenstein von Eclipse Photon und erneut der Bitcoin Hard Fork.

Bean Validation 2.0 – der letzte Meilenstein vor Java EE 8

Vor wenigen Wochen wurde mit der Spezifikation CDI 2.0 eines der Kernstücke von Java EE 8 fertiggestellt. In der letzten Woche wurde dann schließlich auch die neue Version der Bean Validation vom JCP Executive Committee einstimmig abgesegnet. Damit wären beinahe alle Abstimmungen, die im Vorfeld zur Veröffentlichung von Java EE 8 noch anstanden, abgeschlossen. Wir haben die Bean Validation 2.0 unter die Lupe genommen.

Eclipse Photon: Erster Meilenstein

Kaum war das diesjährige Simultaneous Release von Eclipse abgeschlossen, arbeiten die Entwickler der Eclipse IDE schon unter Hochdruck an der nächsten Version, Eclipse Photon (4.8). Besonderer Fokus lag beim ersten Meilenstein auf Usability-Features und Verbesserungen für die Plattformentwickler.

Bitcoin Hard Fork: Ein Sturm im Wasserglas?

Welchen Unterschied gibt es zwischen Bitcoin und der neuen Kryptowährung Bitcoin Cash und wie wird es den Wert der digitalen Münzen beeinflussen? Diese und ähnliche Fragen stellen sich Investoren wie Miner derzeit am laufenden Band. Wir haben uns mit Oliver Flaskämper, Gründer von bitcoin.de, über die technischen Hintergründe des „Hard Forks“ und dessen Einfluss auf die Kurse unterhalten.

Web-APIs im Einsatz: Mit diesen Tipps klappt’s schmerzfrei

Web-APIs sind allgegenwärtig und haben sich als Mittel zur Systemintegration in der Breite durchgesetzt – nicht zuletzt auch deshalb, weil sie als leichtgewichtig und einfach umsetzbar gelten. In seiner Session von der JAX 2017 liefert Thilo Frotscher, freiberuflicher Softwarearchitekt und Trainer, zahlreiche Tipps aus dem Projektalltag.

Women in Tech: Helen Beal

In unserer Artikelserie „Women in Tech“ stellen wir ebenso spannende wie inspirierende Frauen vor, die erfolgreich in der IT-Branche Fuß gefasst haben. Letzte Wohe im Fokus: Helen Beal, Head of DevOps bei Ranger4, die uns riet: „Wenn du beim ersten Mal keinen Erfolg hast, versuche es wieder und wieder und wieder“.


Geschrieben von
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.