KW 38

Java 13, Jakarta EE 8 & Quarkus-Spickzettel – Unsere Top-Themen der Woche

Katharina Degenmann

© Shutterstock / bobeh

Am 23.9 ist kalendarischer Herbstanfang. Doch bevor wir die bunte Jahreszeit willkommen heißen, sollte der Sommer gebührend verabschiedet werden. So zählen zu den Top-Themen der letzten Woche natürlich Java 13 und Jakarta EE 8, die beide erst kürzlich erschienen sind. Zudem gibt es einen Quarkus-Beginners-Guide zum gratis Download. Und eine neue Ausgabe unserer Artikelserie Women in Tech ist auch an Bord.

Java 13: Alle Features der neuen Version im Detail

Wie schnell so ein Jahr vergangen ist, sieht man auch daran, dass Java schon wieder um zwei Versionsnummern gewachsen ist. Mittlerweile sollten wir Java-Entwickler uns ja an die kurzen Releasezyklen gewöhnt haben. Immerhin können wir jetzt regelmäßig neue Funktionen ausprobieren und werden nicht alle paar Jahre von einem riesigen Funktionsumfang neuer Features erschlagen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das gerade veröffentlichte Java 13.

Textblöcke in Java 13: Warum sich das lange Warten gelohnt hat

Lange Zeit mussten Java-Entwickler beim Formulieren von mehrzeiligen String-Literalen unschöne Umwege nehmen, während sie neidisch zu Scala, Kotlin, Groovy und anderen Sprachen schielten. Mit JEP 355 halten Textblöcke nun als Vorschau in Java 13 Einzug.

Jakarta EE 8: Eine kritische Auseinandersetzung mit dem ersten Java-EE-Nachfolger

Am 10. September war es endlich so weit. Der Tag, auf den die Community lange gewartet hatte, war endlich gekommen. Fast zwei Jahre nach der Geburt des Eclipse-EE4J-Projekts hat die Eclipse Foundation mit Jakarta EE 8 das erste offizielle Release des Java-EE-Nachfolgers freigegeben. In der neuen Kolumne „EE Insights“ hält uns Christian Kaltepoth auf dem Laufenden und versorgt uns mit Insider-Wissen aus dem Jakarta-EE-Universum.

Java 13 ist da – die Highlights in der Übersicht [mit Infografik]

Die Zahl 13 wird oft mit Pech oder Unglück verbunden: viele Hotels haben kein Zimmer mit dieser Nummer, Freitag der 13. gilt als Unglückstag. Hoffentlich sind dies keine bösen Vorboten für das gerade erschienene Java 13. Bereits Anfang April 2019 war festgelegt worden, wann das neue JDK das Licht der Welt erblicken sollte – und der Plan wurde wie erwartet eingehalten. Neben einer kurzen Übersicht über die Highlights, bieten wir auch für dieses Release wieder unsere hübsche JDK-Infografik zum kostenlosen Download an.

Quarkus-Spickzettel: Der Beginner’s Guide zum neuen Java Framework im gratis Download

Java ins Cloud-native Zeitalter bringen – vor dieser Aufgabe stehen derzeit viele Java-Entwickler. Ist Java historisch gesehen nicht für die Cloud optimiert, ändert sich das momentan durch neue Frameworks wie Quarkus – dem „Supersonic Subatomic Java Framework.”

Geschrieben von
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann hat Politikwissenschaft und Philosophie studiert. Seit Februar 2018 arbeitet sie als Redakteurin bei der Software & Support Media GmbH und ist nebenbei als freie Journalistin tätig.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: