WM 2010: Mit JAXenter Tippspiel-Weltmeister werden

Claudia Fröhling

54, 74, 90, 2010 – bald ist es soweit: Die Fußball-Weltmeisterschaft startet in Südafrika! Millionen Fans fliegen zu den Spielen oder fiebern am Fernseher mit. Autos werden mit diversen Schwarz-Rot-Gold-Accessoires ausgestattet und Urlaubstage nach den Spielen der Nationalelf geplant.

Auch die JAXenter-Redaktion ist im Fußball-Fieber und will seinen treuen Lesern einen ganz besonderen WM-Service bieten: Machen Sie mit bei unserem offiziellen Fußball-Tippspiel, präsentiert von JAXenter und dem W-JAX-Challenge-Sieger Canoo und werden Sie Tippspiel-Weltmeister!

Hintergrund

Im September 2009 starteten wird die W-JAX Challenge und fragten die Community: Welches Web-Framework ist Ihrer Meinung nach das Beste? Viele Wege führen nach Rom und ebenso viele phantastische Technologien stehen heute auf der Java-Plattform bereit, um eine Webanwendung zu bauen: JavaServer Faces, Grails, JRuby on Rails, Lift, Wicket, das gute alte Struts und viele andere mehr. Aber welches Framework ist am elegantesten? Welche Technologie am effizientesten?

Entwickler wurden eingeladen, mit der Webtechnologie ihres Vertrauenes ein Tippspiel für die WM zu bauen und auf der W-JAX in München vorzustellen. Gewinner wurde CATS aus dem Hause Canoo. Es ist klar, dass JAXenter jetzt auch den Gewinner als offizielles JAXenter-Tippspiel präsentieren will. Übrigens hat auch ein weiterer Challenge-Teilnehmer sein Projekt zur WM an den Start gebracht. Zum Tippspiel von Team Packung! kommen Sie hier.

Und jetzt alle!

Die JAXenter-Redaktion tippt natürlich auch mit. Nehmen Sie die Herausforderung an und gewinnen Sie tolle Preise.

Auf geht’s zum Tippspiel

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.