Wie Sie die Potentiale von Big Data erst richtig nutzen können

Hartmut Schlosser

Zur Einstimmung auf die BigDataCon 2013 können wir in der Reihe JAX TV heute ein besonderes Highlight präsentieren: die JAX-Keynote „Harnessing the Transformative Power of Big Data“ von Chris Blessington. In der Keynote beschreibt Blessington eindrucksvoll, dass wir bisher nur an der Oberfläche der Möglichkeiten von Big Data kratzen. Blessingtons Karriere umfasst Engagements bei Intel und Microsoft, heute ist er als Technologie-Evangelist bei EMC für die transformativen Potenziale von Big Data beschäftigt.

Wer sich für die BigDataCon interessiert, kann übrigens noch bis zum 21. März vom Frühbucherrabatt „Early Bird“ profitieren. Auch für die JAX selbst können Sie noch sparen – bis zu 330 Euro sind drin. Alle Infos finden Sie unter www.bigdatacon.de und www.jax.de.

Harnessing the Transformative Power of Big Data from JAX TV on Vimeo.

Harnessing the Transformative Power of Big Data – Chris Blessington (EMC)

Big Data, and its ability to transform business and society, has quickly emerged as one of the most important macro trends sweeping IT. But as technology professionals begin to fully understand how new storage and analytics innovations will enable them to extract maximum value from massive, rapidly growing data sets, we have only scratched the surface of what Big Data really can mean for the way that enterprises approach their businesses. The value of Big Data means much more than just a healthier bottom line for manufacturers, retailers, banks, research institutes and a wide range of other industries — it holds the potential to usher in a new era of collaboration, discovery and achievement.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.