Interview mit Andreas Günzel

Wie jede Zeile Code ein Review bekommt

Redaktion JAXenter

Der Weg zu besserem Code beginnt bereits bevor die erste Zeile Code überhaupt geschrieben ist. Denn zuerst muss sich ein Team einigen, was überhaupt Qualität ist und wie sie diese erreichen wollen. Das war der Ansatzpunkt für Andreas Günzel (Exxeta), der auf der JAX 2016 Tipps und Tricks zur manuellen und automatischen Code-Review gab. Im Interview sprach er mit JAXenter-Redakteurin Melanie Feldmann außerdem darüber, wie man auch weniger Review-freudige Kollegen dazu bekommt einen Blick auf fremden Code zu werfen.


guenzel_andreas_wpAndreas Günzel
ist Teammanager für den Bereich Java Enterprise Solutions bei der EXXETA AG und bereits seit zehn Jahren als Softwareentwickler und Berater in der IT-Welt tätig. Seine praktischen Erfahrungen stammen aus verschiedenen Java- und Java-EE-Projekten bei Banken und im Mittelstand. Seine fachlichen und technologischen Schwerpunkte liegen im Umfeld von Java Enterprise und agiler Softwareentwicklung.
Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: