Suche

Wenn Giganten kooperieren: EMC und VMware gründen Pivotal Initiative

Judith Lungstraß

Die amerikanische EMC Corporation verkauft Datenspeicher-Lösungen, ihre Tochtergesellschaft VMware ist ein bekannter Anbieter von Cloud- und Virtualisierungs-Software. Diese beiden Big Player haben sich nun zusammen geschlossen und die Pivotal Initiative gegründet – ein Projekt, das Experten aus den Bereichen Big Data und Cloud zusammen führen soll.

Betroffen von dem Schachzug sind Mitarbeiter und Ressourcen beider Organisationen. Von VMware werden 600 Mitarbeiter aus den Bereichen vFabric, Cloud Foundry und Cetas zur Verfügung gestellt, von EMC insgesamt 800 Fachkräfte, die momentan noch für Greenplum und die Pivotal Labs arbeiten. Angeführt wird die Initiative von Paul Maritz, derzeit Chief Strategy Officer bei EMC.

Das Projekt soll im zweiten Quartal des kommenden Jahres an den Start gehen, mehr Informationen möchten die Initiatoren im ersten Jahresquartal bekannt geben. Kunden und Partner, denen jetzt schon dringende Fragen auf den Lippen brennen, können sich per E-Mail an EMC oder VMware wenden.

Geschrieben von
Judith Lungstraß
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.