Welche Entwickler am meisten Grund zum Fluchen haben

Hartmut Schlosser

Entwickler haben´s nicht leicht. Und wenn der Unmut überhand nimmt, dann entgleitet einem schon mal ein kräftiges Wörtchen, das Vertretern anderer Berufsstände die Schamesröte ins Gesicht treiben würde.

Doch welche Entwickler haben am häufigsten Grund zum Fluchen?

Dieser windigen Frage ging Entwickler Andrew Vos mit großer Hingabe und in vielen mußevollen Stunden nach. Er untersuchte die Verwendung obszöner Ausdrücke in den Commit Messages von GitHub – und konnte dabei große Unterschiede je nach verwendeter Programmiersprache ausmachen.

Insgesamt 929.587 Commit Messages soll Vos auf Kraftausdrücke hin durchforstet haben. Dabei kommt er zu folgendem Ergebnis:

PHP und Python haben offensichtlich die beste Kinderstube genossen. Danach Java, C# und C. Am meisten zu fluchen gibt’s offensichtlich in C++, JavaScript und Ruby-Projekten.

Der Datenmenge liegt übrigens ein je gleich großes Sample von Messages pro Sprache zugrunde. Welche schlimmen Wörter dabei genau verwendet wurden, lesen Sie am besten bei den gesitteten Kollegen vom PHP-Magazin nach.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.