Webframework Vaadin 6.6.0 erschienen

Mirijam Lorenz

Ein neues Release des Java-Web-Frameworks Vaadin liegt vor. Das Hauptaugenmerk bei Version 6.6.0, die den Untertitel „San Franciso“ trägt, lag auf dem Trend zum Mobile-Computing. Unterstützung für berührungsempfindliche Endgeräte soll als Teil des Frameworks umgesetzt worden sein. Ein TouchKit Add-on mit Widgets für das IPhone soll im nächsten Monat folgen.

Neue Features sind außerdem ein überarbeitetes Filter API und ein Update auf das Google Web Toolkit 2.3. Das Visual-Editing-Werkzeug für Vaadin ist nun offizieller Teil des Tool-Sets für die Eclipse IDE. Weitere Informationen und die vollen Release Notes finden sich auf der Projektseite.

Web-Framework Vaadin 6.6.0
Geschrieben von
Mirijam Lorenz
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.