Very-Eary-Bird-Aktion

W-JAX 2016 Special: Günstige Tickets und gratis Agile Day

Redaktion JAXenter

Die Organisation der W-JAX schreitet voran: So gut wie fertig ist bereits das Konferenz-Programm – ein Blick auf den Konferenzplaner klärt hier auf. Außerdem markiert der kommende Donnerstag, 18. August, einen wichtigen Meilenstein für die Teilnehmer: Bis dahin können Interessierte nämlich von der Very-Early-Bird-Aktion profitieren, in deren Rahmen es neben günstigen Tickets auch den Agile Day gratis zu besuchen gibt.

Die W-JAX präsentiert vom 7. bis 11. November in München ein Konferenzprogramm mit mehr als 160 Workshops, Sessions und Keynotes. Themen der Konferenz sind zukunftsorientierte Technologien von Java, Scala, Android, Microservices, Webtechnologien bis hin zu agilen Entwicklungsmodellen.

Am Konferenzmonatg (7. November) findet traditionellerweise der Agile Day statt. Die Konferenzteilnehmer bekommen einen Einblick, welchen Herausforderungen sich agile Unternehmen stellen. Einen Tag lang geben Agile Coaches ihre Erfahrungenswerte aus ihrer Arbeit mit agilen Teams weiter.

Wir schauen auf einige der Highlights des Agile Day.

Agil auf der W-JAX

Bildschirmfoto 2016-08-16 um 12.02.25Der Agile Day startet mit dem Physiker und Mitgründer der TNG Technology Consulting GmbH, Christoph Stock, der in seinem Praxisvortrag „Skalierte agile Softwareentwicklung in der Praxis“ den Herausforderungen agiler Softwareentwicklung für größere Teams auf den Grund geht. Innerhalb der Session geht Christoph Stock dabei unter anderem auf folgende Fragen ein: Was, wenn plötzlich das Ideal der unabhängigen User Story nicht mehr gilt und man stattdessen mit Epics hantieren muss? Wie koordiniert man zehn parallel arbeitende Teams und deren Kommunikation?

Bildschirmfoto 2016-08-16 um 12.03.02Konstantin Diener (von cosee GmbH) geht in seiner Session „Retrospektivenwerkzeugkasten“ auf Retrospektiven als Kernelement agiler Vorgehensmodelle wie Scrum ein. Innerhalb des Vortrags zeigt Konstantin Diener, wie Retrospektiven aufgebaut und lebendig gehalten werden können sowie sichergestellt werden kann, dass sie kontinuierlich Verbesserungen hervorbringen.

Bildschirmfoto 2016-08-16 um 12.02.35Anschließend spricht David Tanzer (Freiberufler) in seiner Session „Deine Firma wird niemals agil werden“ über die Gründe, warum viele Firmen es nicht schaffen, agil zu werden und wieso viele junge Firmen „einfach sind“. Der Vortrag bietet neben reichlich viel Diskussionsstoff auch die Möglichkeit, gemeinsam Problemlösungen zu finden.

Bildschirmfoto 2016-08-16 um 12.02.43Mehr zum Thema „Agile Planung“ hält die Geschäftsführerin von Lean42 GmbH, Inge Hanschke in der gleichnamigen Session parat. Innerhalb des Vortrags werden wesentliche Themen wie Planungs- und Fehlerkultur betrachtet, die immanent für den Erfolg der agilen Planung sein können. In der agilen Planung kann entsprechend den Erfordernissen des Planungshorizonts in einer passenden Granularität zeitgerecht eine belastbare Aufwandsschätzung erstellt werden. Hierzu werden im Vortrag Best Practices anhand von Beispielen vorgestellt.

Agile Day for free

Das gesamte Programm zu agilen Themen auf der W-JAX finden Sie im Track Agile & Communication. Und wie erwähnt: Bei Anmeldung bis zum 18. August können die Teilnehmer den Agile Day gratis besuchen.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: