VisualVM 1.3 wird erweitert

Claudia Fröhling

Das Diagnose-Tool VisualVM ist in Version 1.3 erschienen und wurde unter anderem um einen Sampler, ein neues Tracer-Framework und ein Threads Inspectors Plug-in erweitert. Neu sind außerdem Remote Heap Dumps und das Monitoring von Remote Hosts. Alle Änderungen können den Release Notes entnommen werden.

Mit VisualVM lassen sich Laufzeitinformationen der JVM visualisieren. Es bietet eine einheitliche Oberfläche für schon vorhandene Tools wie jstat, jinfo oder JConsole. Da als Basis NetBeans gewählt wurde, kann VisualVM auch von dessen Plug-in-Architektur profitieren.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: