Videos

Spring XD – Tackling Big Data Complexity

Wenn man von Big Data spricht, redet man häufig über Hadoop oder NoSQL-Datenbanken. Dabei ist Big Data viel mehr als bloße Persistenz. Daten müssen gesammelt, verarbeitet und exportiert werden, Real-Time-Analytics sind ein weiteres großes Thema. Zur Lösung dieser Aufgaben gibt […]

Was Entwickler von der Agilität der Feuerwehr lernen können

Sowohl bei der Feuerwehr als auch im Bereich der Software-Entwicklung spielt das Team eine zentrale Rolle. Was können Entwickler von der Agilität einer freiwilligen Feuerwehr lernen? Holger Koschek zieht die Parallele in dieser originellen Pecha-Kucha-Session von der JAX 2014.

Wie man selbstorganisierte Teams zum Laufen bringt

Selbstorganisierte Teams funktionieren anders. Wenn man Selbstorganisation wie einen weiteren kontrollierbaren Prozess behandelt, geht das Team schnell in die Brüche – sagt Christine Neidhardt (ecomenta) in dieser Pecha-Kucha-Session von der JAX 2014. Anhand der Metapher der Selbstorganisation in der Natur […]

Industrie 4.0: Der smarte Weg zur intelligenten Fabrik der Zukunft

Volker Burch (iTAC Software AG) spürt in dieser Session von der Internet of Things Conference 2014 den Charakteristika der sogenannten Industrie 4.0 nach und erläutert, weshalb das Internet der Dinge hier eine zentrale Rolle spielt. Tipp: Die Internet of Things […]

Coderetreat – Wie sich Entwickler kreative Freiräume erhalten

Entwickler sind wie Musiker, die ständig mit demselben Repertoire auftreten und sich nicht die Zeit nehmen, neue Lieder einzustudieren. Dafür, sich geschützte Räume zu schaffen, in denen sich Entwickler bewusst aus dem Tagesgeschäft ausklinken können, um einfach mal neue Dinge […]

Docker für Java-Entwickler

Docker ist in aller Munde und erobert gerade die IT-Welt im Sturm. Diese leichtgewichtige Virtualisierungstechnologie bietet auch für Entwickler neue Möglichkeiten. In diesem W-JAX-Vortrag zeigt Roland Huß (ConSol Software GmbH), wie eigenständige, komplett isolierte und doch performante Integrationstests mit Docker […]

Continuous Delivery mit Docker [JAX TV]

Bei Docker handelt es sich um ein System, mit dessen Hilfe sich sehr leichtgewichtige, selbständige Container für Applikationen aufbauen lassen. Diese Container können alles, von einfachen „echo ‚Hallo Welt’ “-Applikationen bis hin zu komplexen Applikations-Installationen, enthalten. Einmal gebaut, werden diese […]

Application Server sind tot!

Application Server und Enterprise-Java werden oft gleichgesetzt. Aber das Konzept des Application Servers ist mehr als zehn Jahre alt – Zeit für eine kritische Bewertung.

Internet of Things: Wenn auf einmal alles ein API hat [Interview]

Auf der W-JAX 2014 sprachen wir mit Sven Haiges über die Verbreitung von Internet-of-Things-Technologien dank APIs, über den drahtlosen Zugriff auf IoT-Einheiten per WiFi, BLE und NFC – und darüber, wie man als Softwareentwickler den Einstieg in die IoT-Entwicklung schafft.  […]

Business und IT werden näher zusammenrücken [Interview mit Mike Piech]

Mike Piech, General Manager JBoss Middleware bei Red Hat, spricht mit Business-Technology-Redakteur Mirko Schrempp über die Chancen und Herausforderungen von DevOps sowohl für die IT- als auch für die Geschäftsabteilung. Wie verändert DevOps die Zusammenarbeit zwischen Business und DevOps-Teams?

Wir müssen die Rolle der IT neu überdenken [Interview mit Michael Nygard]

Michael Nygard spricht mit JAXenter-Redakteur Coman Hamilton über seine W-JAX Keynote: „Rethink IT: The Day After Tomorrow.“ Welche Transformationsprozesse finden derzeit statt, damit die IT die Rolle einnimmt, die sie verdient: weg vom notwendigen Übel hin zum zentralen Wertschöpfungsinstrument eines […]

Agile versus Management [W-JAX 2014]

Für alle, die gestern beim Agile Day nicht dabei sein konnten: Hier ist die Session Agile vs. Management von Johann-Peter Hartmann: Wie erkläre ich einem klassischen Manager, warum Programmierer effizienter werden, wenn sie mit zwei Leuten an der gleichen Aufgabe […]

Warum Agile nicht skaliert – und was Sie dagegen tun können!

Heute startet die W-JAX in München mit ihrem traditionellen Workshop-Montag. Von pragmatischer Architektur über Docker-Best-Practices bis zur professionellen JavaScript-Entwicklung – für spannende Themen ist bestens gesorgt! Auch der Agile Day ist wieder mit von der Partie. Und nun das beste: Zur […]

Das Dilemma der Aufwandsschätzung: Der Diskurs zwischen Kunde und Entwickler

Sven Müller und Joachim Seibert zeigen in dieser Pecha-Kucha-Session, was in der Kommunikation zwischen Kunde und Entwickler alles gut – und was schief laufen kann! Typischerweise stellt die Aufwandsschätzung ein Problem dar, da Schätzungen für komplexe Softwaresysteme nicht mit Alltagsschätzungen […]

Das ist ja sooo 200x! [JAX TV]

Erinnert sich noch jemand an Java-Webentwicklung/Enterprise-Java-Entwicklung streng nach den Vorgaben der J2EE BluePrints und mit Struts als Web Application Framework? Ach! Nie gemacht? Glück gehabt. Diese Session wagt Jens Schumann (open knowledge GmbH) einen Blick zurück in die Enterprise-Java-Steinzeit und […]

Going Reactive – High Performance JVM Code mit Reactor

Reactor ist ein hochperformantes, latenzfreies Framework für die JVM. Es stellt nützliche Abstraktionen und Integrationen für zeitgemäße Use Cases bereit, insbesondere für Szenarien, in denen große Datenmengen in Echtzeit verarbeitet werden sollen. Unter der Haube macht Reactor von hervorragenden Bibliotheken […]

Hochperformante reaktive Anwendungen mit Vert.x

Vert.x ist eine leichtgewichtige, hochperformante und reaktive Applikationsplattform für die JVM, die auf die Entwicklung moderner Mobile-, Web- und Enterprise-Anwendungen ausgerichtet ist. In diesem Talk vermittelt Vert.x-Erfinder Tim Fox die Design-Prinzipien und die Motivation hinter Vert.x und erklärt, warum die […]

Quantum of Code: Java EE 7 & Java 8

Java-EE-7-Konzepte und -Techniken lassen sich immer noch am besten mit ausführbarem Code erklären. In dieser JAX-Session baut Adam Bien eine End-to-End-Anwendung mit asynchronem JAX-RS, WebSocket, CDI, JPA und ExecutorService. Natürlich bleibt genug Raum, um Architektur und Features von Java EE […]